Kammerwirklichkeit- sehen DIE nur die Topbetriebe??

Antworten: 10
  03-12-2009 21:12  bergbauer310
Kammerwirklichkeit- sehen DIE nur die Topbetriebe??
Manchmal hab ich den Eindruck, unsere Bauernvertreter orientieren sich bei deren Entscheidungen nur an den Top-Betrieben , wo alles passt und ordentlich organisiert ist. Doch bei der anderen Masse von Betrieben ist es doch wohl auch anders?? da sind andere Dinge wesentlicher. Vielleicht wäre es mal gut, auch bei solchen Betrieben vorbeizuschauen. Es gibt viele, die nicht neueste Ställe habn und einen Fuhrpark wie auf der Messe. und dennoch gut leben können.

  03-12-2009 21:41  schellniesel
Kammerwirklichkeit- sehen DIE nur die Topbetriebe??
Die aufteilung ist in diesem Punkt auch mal wieder nur für "große" betriebe Gedacht.
den den mindest invetitionsbetrag gibt es ja auch. Und für kleine Betrieb ist auch eine Investition unter 10000€ eine Großinvestition!
Mfg schellniesel

  03-12-2009 22:14  schellniesel
Kammerwirklichkeit- sehen DIE nur die Topbetriebe??
Kann sein das das nicht in Jedem Bezirk oder Bundesland gleich ist?
Denn was ich mitbekommen habe ist es bei uns sicher über 3000€.
Kollege will einen Futtermischer kaufen. ca 4000-6000€ und den Förden sie nicht!
Er soll in noch was investieren das er über 10000€ kommt!
Mfg schellniesel

  03-12-2009 22:34  schellniesel
Kammerwirklichkeit- sehen DIE nur die Topbetriebe??
10000€ sind für 10ha Betriebe eben kein Eisschlecken mehr!
Will jetzt auch nicht die Diskussion lostreten ob man da nicht besser verpachten soll weil das sicher wieder von irgendjemanden kommt!
Jeder schweinestall der umgebaut wird, wird geförtert oder wenn die großen eine Mahl/Mischanlage mit 50000€ kaufen!
Aber das ist eben unsere Politik!
Ist auch mit den steuern so! (War gestern LFI Kurs)
Mfg schellniesel


  03-12-2009 22:55  schellniesel
Kammerwirklichkeit- sehen DIE nur die Topbetriebe??
Meist aber eben nicht immer!

Aber wie soll man da wachsen können wenn aufgrund sowieso schlechterer Voraussetzungen es schwer genug fällt und dann auch noch von Kammern,.... überhaupt nicht unterstützt wird. Kontrollieren können sie aber!!! Gerade die Kleinbetriebe!
Mfg schellniesel

  04-12-2009 14:50  Christoph38
Kammerwirklichkeit- sehen DIE nur die Topbetriebe??
Die Kammer sieht keine Topbetriebe, die gibts es in der Branche gar nicht.

  04-12-2009 20:08  Hirschfarm
Kammerwirklichkeit- sehen DIE nur die Topbetriebe??
@Christoph
Du hast da was verwechselt. In der Landwirtschaft gibt es sogar viele Top-Betriebe. Und die haben eines gemeinsam: Sie brauchen und wollen keine Kammer!