Antworten: 2
  06-10-2009 19:01  Sternschnuppe
Stallzubau
Ich möchte einen Stallzubau für Mastvieh Stiere und Kalbinen machen.

1. Frage : Boxen oder Anbindehaltung
2. Frage: Boxen mit Spaltenboden (sind die Tiere da dreckig) oder Stroh einstreuen
3. Frage: Liegeboxen ja oder nein
4. Frage: Selbstfangfressgitter oder Nackenriegel.
Ich würde die Tiere bei Bedarf gerne fixieren können. (Fressen oder falls
man in die Box rein muß)

Danke für die Antworten im voraus!

  07-10-2009 08:52  Psycho
Stallzubau
1) laufstall - anbindehaltung jetzt noch zu bauen wäre dumm (weil ich bin mir sicher dass auch bei den konventionellen irgendwann die laufstallpflicht kommt)

2) spaltenboden die tiere werden nicht dreckig wenn du ...

...3) liegeboxen machst

4) selbstfanggitter - kostet zwar ein bisschen mehr als ein nackenriegel, aber dann hast halt was gescheites und du kannst wie du selber schon gesagt hast die tiere mal fixieren (reingehen / impfen / besamen / etc... )

  07-10-2009 20:02  verleihnix
Stallzubau
möchte mich Psycho anshcließen.
jedoch dolltest du auch die Möglichkeit von Tretmist in betracht ziehen.

Ein gutes Beispiel haben wir selbst besichtigt als wir unseren Stall gebaut haben.

Wir sind damals zu eienm Betrieb gefahren, der im FL vorgestellt wurde (war so Anfang 2007)
Die eingestreute Liegefläche ist leicht abschüssig und der Mist wird durch einen durchgehenden Spalt in der Wand hinunter auf den Mistplatz getreten.

Ich würde dir auch Fanggitter vorschalgen, aber für die Stiere musst du die strabilere Ausführung nehmen, weil cih kenn jemanden, der hat für Kühe und Stiere die selbe genommen und bei den Stieren nach 5 Monaten schon wieder alles herausgerissen und gegen stärkere getauscht. (Er wollte eben sparen)

mfg