Get it on Google Play

schweinepreise

Antworten: 12
wene85 05-05-2008 12:46 - E-Mail an User
schweinepreise
zur zeit ist es besser wenn man keine schweine mehr füttert und seine ganzen acker flächen verkauft. Lg angerweber
tristan antwortet um 05-05-2008 14:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
schweinepreise
glaub mir, viele zukunftsbetriebe (und banken) warten nur darauf. der strukturwandel muss weitergehen. wo kämen wir denn da hin, wenn so kleine betriebe mit 20-30ha im vollererwerb ausreichend gewinn abwerfen?
hde tristan

Puehri antwortet um 05-05-2008 15:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
schweinepreise
@tristan


Was heißt den dass?? Wenn es einer mit 20-30ha gscheit aufzieht und im Vollerwerb mit (zum Beispiel) irgendwelchen Marktnischen genug verdient,.....??? - Warum nicht?? Warum heißt du das nicht gut?

mfg

sturmi antwortet um 05-05-2008 16:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
schweinepreise
@tristan
Er scheint ja bereits zu wirken, der Strukturwandel, der Schweinezyklus steigt bereits leicht nach oben....Basispreis € 1,34,-
MfG Sturmi

wene85 antwortet um 05-05-2008 16:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
schweinepreise
Meinte nicht das man seine Ackerflächen verkaufen soll sondern selber anbauen und dann die Ware verkaufen.
früher hat man mit 20-30ha einen dicken Lohn gehabt heute kann einer davon leben.
lg angerweber

tristan antwortet um 05-05-2008 21:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
schweinepreise
@puehri
mein beitrag war ironisch-sarkastisch ;-)
welche marktnischen meinst du ?
hde tristan

Puehri antwortet um 05-05-2008 21:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
schweinepreise
@tristan


Ach so,.... hätte geglaubt ich höre bei dir irgendwie heraus, dass du gegen die kleinern Bauern bist (da du vielleicht , selber ein größerer bist,..... - ????)
Sorry!

mfg

tristan antwortet um 06-05-2008 06:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
schweinepreise
ja puehri, ich bin ein ganz grosser;-)
191cm.
hde tristan

Puehri antwortet um 06-05-2008 16:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
schweinepreise
Haha,......;) - bin ich froh, dass du jetzt nur deine Körpergröße geschrieben hast,.... - Nein, jetzt im Ernst,... wieviel Schweine hast wirklich??

mfg

tristan antwortet um 06-05-2008 19:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
schweinepreise
hallo puehri
du willst es aber genau wissen ;-)
32 zuchten, 220 mastplätze, geschlossener betrieb,eigene futtergrundlage(außer soja), ca. 5ha mahlweizenverkauf, 30,1ha acker, davon 40%mais, 40%weizen, 20%gerste, 1,3ha wiese; 3ha wald; 440m seehöhe, flächen arrondiert, 12,6ps/ha, 9168,- svb/jährlich, 7880,- einheitliche betriebsprämie, 3100 akh noch fragen?

an welche marktnischen hast du gedacht?

hde tristan



Puehri antwortet um 07-05-2008 18:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
schweinepreise
Nein danke,.. tristan - Details genug!!! ;)

Ja an Marktnischen, die sich die kleineren Betriebe suchen(und du ja Bedenken geäußert hast, dass die kleinen Betriebe nicht überleben) zB Direktvermarktung,.....

mfg

wuzi antwortet um 07-05-2008 18:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
schweinepreise
Eine Frage an euch ist mit Bioschweine Mehr drinnen
es wird Werbung gemacht das man mit Bioschweine anfangt
was ist Erfahrung
mfg wuzi

Biohias antwortet um 26-04-2010 23:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
schweinepreise
ich krieg 2,80...
bei 58 % MFA
und ja es is mehr verdient mit der hälfte schweine
LG

Bewerten Sie jetzt: schweinepreise
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;119497
Login
Forum SUCHE
Diskussionsforum
Kleinanzeigen
Gebrauchtmaschinen
Fahr KH 22
Breite: 300 EUR 252,--
Stocks
EUR 1350,--
Kuhn/Huard
Breite: 120 EUR 750,--
Kuhn Multi Master 120 4 ET
Breite: 180 EUR 3342,--
Claas Disco 3450 Plus
Breite: 340 EUR 4193,--
Kuhn Maxipackerwalze
Breite: 300 EUR 462,--