Forstseilwinden: Neues Seilendstück für Kunststoffseile

Die Herstellung des Seilendstückes ist damit in wenigen Minuten direkt am Waldort möglich, spezielle Werkzeuge braucht es dafür nicht: Der neue Wrapper von Grube Forst.
Das neue Seilendstück Wrapper von Grube Forst.
Das neue Seilendstück Wrapper von Grube Forst.
Seit mehr als 7 Jahren beschäftigt sich Förster Karl Köck, der Verkaufsleiter der Firma Grube Forst in Österreich, schon mit der Entwicklung von Kunststoffseilen für den Einsatz im Forst. Jetzt präsentiert er ein neuartiges Seilendstück, bei dem kein Spleiß mehr notwendig ist und das sich besonders durch das geringe Gewicht auszeichnet: Das Dynaforce - Endstück „Wrapper“.

Wir konnten den Wrapper im Praxiseinsatz beobachten und bringen einen Bericht darüber in der Printausgabe 10 / 2011.

Autor:
Aktualisiert am: 02.05.2011 17:24
Landwirt.com Händler Landwirt.com User