Fliegl spendet 10.000 Euro an UNICEF

Während der Agritechnica 2017 hat Fliegl Agrartechnik einen Scheck über 10.000 € an UNICEF übergeben. Dem ging eine Fotoaktion voraus.
Spendenübergabe in Hannover: Barbara Schmittenbecher-Greie (UNICEF) mit Josef Fliegl jun. (Foto: zVg)
Spendenübergabe in Hannover: Barbara Schmittenbecher-Greie (UNICEF) mit Josef Fliegl jun. (Foto: zVg)
Im Rahmen seiner Online-Aktion „Wir sind Fliegl“ hat das Unternehmen für jedes eingegangene Bild von Kunden, Anwendern und Fotografen zwei Euro an das UNICEF-Projekt Kinder in Not gespendet und den Betrag noch auf die glatte fünfstellige Summe aufgerundet. Auf der Agritechnica waren die Fotoeinsendungen aus aller Welt als Gesamtkunstwerk in Form eines Abschiebewagens in spektakulärem Design zu sehen.

Ebenfalls zugunsten von UNICEF hat Fliegl Agrartechnik in diesem Jahr auf Weihnachtspräsente für Kunden und Partner verzichtet und stattdessen an die Kinderhilfsorganisation der Vereinten Nationen gespendet.

Zur Homepage von Fliegl

Aktualisiert am: 12.12.2017 14:18
Diskussionsforum
Kleinanzeigen
Gebrauchtmaschinen
Massey Ferguson MF 135
48 PS / 35.3 kW   EUR 6000,--
Eberhardt
Breite: 260 EUR 714,--
CLAAS VOLTO 77
Breite: 770 EUR 10591,--
Eicher Panther EM 295
28 PS / 20.59 kW   EUR 4850,--
Palms Einsiedler
Breite: 200 EUR 11800,--