Fliegl hydraulischer Schnellkuppler für Güllefässer

Vor kurzem hat Fliegl sein neues hydraulisches Schnellkuppelsystem für Güllefässer vorgestellt. Das System lässt sich per Knopfdruck steuern und soll die Standzeiten während des An- und Abkuppelns des Schlauches verkürzen.
Das System lässt sich per Knopfdruck steuern.
Das System lässt sich per Knopfdruck steuern.
Das System besteht aus zwei Teilen: Dem hydraulischen Schnellkuppler, der direkt am Güllefass montiert wird, und einem Gestell, das den anzukuppelnden Schlauch auf die richtige Höhe bringt und fixiert. Der Schnellkuppler ist für alle Fliegl Fässer geeignet und für Schlauchgrößen von 6 und 8 Zoll erhältlich und besteht aus verzinktem Stahl. Mit dem Schlepper wird das Fass auf Höhe des Schnellkuppelsystems gefahren. Der Kuppelarm des Schnellkupplers hebt den Schlauch an, führt ihn an den Kupplungskopf und kuppelt ihn an. Bedient wird der hydraulische Schnellkuppler per Knopfdruck, bequem vom Schlepper aus. Nach Angaben von Fliegl soll sich die Standzeiten während des An- und Abkuppelvorganges somit stark reduzieren.

Zur Homepage von Fliegl

Aktualisiert am: 23.01.2013 21:57
Landwirt.com Händler Landwirt.com User