Fleißig und nützlich – Waldameisen und ihr Nutzen im Wald

Üblicherweise verbindet der Durchschnittsmensch Ameisen vorwiegend mit Lästlingen, die von zuckerhältigen Lebensmitteln angelockt die Küche unsicher machen oder am Rosenbusch im Vorgarten Blattlauszucht betreiben. Die große ökologische Bedeutung und beeindruckende Artenvielfalt die Ameisen in der Natur auch in Mitteleuropa aufweisen, ist hingegen eher unbekannt.
Die Waldameise hat vielfältige positive Wirkungen auf das Ökosystem Wald.
Die Waldameise hat vielfältige positive Wirkungen auf das Ökosystem Wald.
Eine rühmliche Ausnahme bilden hier die hügelbauenden Waldameisen. Jedes Volkschulkind weiß über ihrer große Bedeutung und Nützlichkeit für den Wald Bescheid, bewundernd betrachtete so mancher Spaziergänger ihre imposanten Bauwerke aus Nadelstreu.
Worin liegt aber eigentlich ihre Bedeutung?

Florian Glaser, einer der wenigen Ameisenexperten Österreichs, fasst in seinem Fachbeitrag im Heft 13 / 2012 die wesentlichsten Punkte zusammen. Außerdem finden Sie in diesem Heft eine Darstellung einer Ameisenumsiedelung.

Autor:
Aktualisiert am: 25.06.2012 04:57
Landwirt.com Händler Landwirt.com User