Fleischrinder weiter im Aufwind

Der Strukturwandel in der Rinderhaltung zeigt sich in einer breiten Palette an Ursachen und Auswirkungen. Die Leistungssteigerung durch gezielte Milchviehhaltung hat bewirkt, dass die Anzahl der Kühe ständig sinkt.

Die Fleischleistungskontrolle ist ein wesentlicher Teil der erfolgreichen Zuchtarbeit.
Die Fleischleistungskontrolle ist ein wesentlicher Teil der erfolgreichen Zuchtarbeit.
Viele Betriebe, die aus der Milchproduktion aussteigen, entschließen sich erfreulicherweise dazu die Rinderhaltung nicht einzustellen. Die Erhaltung der Grünflächen gilt als wesentliches Ziel für die Zukunft. Einen der Garanten dafür stellt die Mutterkuhhaltung dar.

Die Produktion von Qualitätsrindfleisch wird durch das Entstehen entsprechender Programme forciert. Der Bedarf an geeigneten Mutterkühen und hochwertigen Deckstieren nimmt zu. Generell steigt die Nachfrage nach hochwertigen Zuchttieren enorm, dies gilt sowohl für die Intensiv-, die Extensiv- als auch die Generhaltungsrassen.

Um den Ansprüchen an hochwertige Zuchttiere gerecht zu werden, sorgt die Arbeitsgemeinschaft der österreichischen Fleischrinderzüchter für die Umsetzung einer österreichweit einheitlichen Leistungsprüfung und einheitlicher Zuchtprogramme.

Bei der 5. Bundesfleischrinderschau vom 21. bis 23 Oktober 2005 in Rotholz/Zillertal werden Rassenvielfalt und das schon hohe Niveau der österreichischen Fleischrinderzucht gezeigt.

Das Schwerpunktthema enthält folgende Beiträge:
Prämien – die aktuelle Situation
Leistung prüfen – Tiere besser kennen
Zuchtchance hornlos
Mit Angus vom Spinner zum Sieger
Unterschätzter Erfolgsfaktor: Der Deckstier
Freude am Seltenen: Waldviertler Blondvieh
Günstig füttern mit Rundballenraufen
Marktübersicht Rundballenraufen
Günstig, praktisch, tiergerecht – Planungsanforderungen an den Mutterkuhstall
Fleischrinder weiter im Aufwind

Weitere Infos unter:
ARGE Fleischrinder Österreichs
Pichlmayrgasse 18
8700 Leoben
www.fleischrinder.at


Autor:
Aktualisiert am: 10.10.2005 15:37
Landwirt.com Händler Landwirt.com User