Fleckvieh Austria mit neuer Homepage

Die Homepage der Arbeitsgemeinschaft österreichischer Fleckviehzüchter (AGÖF) präsentiert sich in einem neuen Design. Die von Indesign und landwirt.com gestaltete Seite ist nun noch benutzerfreundlicher und übersichtlicher.
Öffnet man die neu gestaltete Homepage der AGÖF findet man sich
Fleckvieh Austria hat eine neu gestaltete Homepage.
Fleckvieh Austria hat eine neu gestaltete Homepage.
schnell zurecht und ist immer am neuesten Stand. Die wichtigsten Termine und Veranstaltungen rund ums Fleckvieh sieht man auf einen Blick und in der übersichtlichen Themenleiste am linken Rand findet man alles, was das Züchterherz begehrt.

Links zu den verschiedenen Organisationen
Neben der aktuellsten Zuchtwertschätzung und dem genauen Zuchtprogramm von Fleckvieh Austria kann jeder Züchter, über den direkten Link zur ZAR, binnen Minuten den für ihn geeignetsten Besamungstier suchen.
Auch die Verlinkungen zu anderen Verbänden, Arbeitsgemeinschaften, Organisationen, zu den Kammern und Besamungsstationen im In- und Ausland spart Zeit und ist ebenfalls sehr übersichtlich gestaltet.

Unter „Fleckvieh Fleisch“ finden sich neben dem Zuchtprogramm und Ausführung, sowie Ergebnisse der Leistungsprüfung auch eine Auflistung der diversen Ansprechpartner.

Und hier geht`s zur neuen Homepage www.fleckvieh.at.


Autor:
Aktualisiert am: 18.03.2009 14:10

Landwirt.com Händler Landwirt.com User