Fixkraft expandiert seit 40 Jahren

Das Unternehmen Fixkraft zählt heute zu den Marktführern in der heimischen Futtermittelerzeugung. Fixkraft ist seit 40 Jahren ein verlässlicher Partner der Landwirtschaft.
Fixkraft ist seit 40 Jahren Partner der heimischen Landwirtschaft.
Fixkraft ist seit 40 Jahren Partner der heimischen Landwirtschaft.
Als qualitätsentscheidender Bestandteil der Lebensmittelwertschöpfungskette hat Fixkraft es immer verstanden, die richtige Organisationsform zur jeweiligen Größenordnung zu finden. Lean Management macht es möglich, dem Landwirt ein optimales Preis -Leistungsverhältnis bieten zu können. Fixkraft hat sich seit jeher den Herausforderungen gestellt. „Die Erfahrungen der Vergangenheit dienen dazu, richtige Entscheidungen in der Zukunft treffen zu können“ meint Rupert Bauinger, GF von Fixkraft. Daher investiert das Paradeunternehmen permanent in neue Technologien und Kapazitätserweiterungen der Produktion im Donauhafen in Enns. Auch die 90 Fixkraft‐Mitarbeiter/Innen werden tagtäglich gefordert. „Ich erwarte von jedem/r Mitarbeiter/In Leistungswillen, Einsatzbereitschaft und einen positiven Zugang zu Veränderung“, so Bauinger und fügt hinzu „das ist die Voraussetzung, um langfristig als verlässlicher und kompetenter Partner in der Landwirtschaft anerkannt zu sein“.

Ausblick

Besonders im Jubiläumsjahr gilt der Blick nach vorne. Alleine 2011 beträgt das Investitionsvolumen von Fixkraft Futtermittel mehr als € 3,5 Mio. Die Erweiterung des Fertigwarenlagers mit einer zusätzlichen Lagerkapazität von 650 to bringt insbesondere für den Bereich der Biofutterproduktion entscheidende Vorteile. Absatzsteigerungen bedeuten eine Ausweitung der Fuhrparkkapazitäten. 20 firmeneigene Fixkraft‐LKWs sind tagtäglich vom Burgenland bis Tirol sowie in umliegende Länder unterwegs. Das Fixkraft‐ Mischfutterwerk am Donauhafen Enns gilt als Vorzeigebetrieb, der höchst effizient und leistungsfähig arbeitet. An Spitzentagen finden bis zu 32 Lkw‐Züge respektive 800 to frisch produzierte hochqualitative Tiernahrung den Weg zu den landwirtschaftlichen Betrieben in und rund um Österreich.


Aktualisiert am: 09.09.2011 20:32
Landwirt.com Händler Landwirt.com User