Finanzkrise könnte Schweinepreis beeinflussen

Das dänische Schlachtunternehmen Danish Meat Association (DMA) erwartet, dass sich der Schlachtschweinepreis im kommenden Jahr weniger positiv entwickeln könnte.
Das weltweite Finanzdebakel werde auch nachteilige Folgen für die Land- und Ernährungswirtschaft haben. Wenn man in eine Rezession schlittere, werde sich dies in einer Schwächung der Kaufkraft der Konsumenten niederschlagen, die wiederum voran bei den Lebensmitteln zu sparen versuchen werden. Diese Befürchtung äußerte das dänische Schlachtunternehmen.
Niederländische Experten teilen die Meinung begrenzt. Die Schlachtschweinepreise könnten durch die Krise schon mal unter Druck geraten. Allerdings würden sich in einer Rezession auch die Rohstoffe verbilligen. Davon geht der Agrar-Ökonom Gé Backus vom Forschungsinstitut der Universtät Wageningen/Niederlande aus.


Autor:
Aktualisiert am: 15.10.2008 21:25
Landwirt.com Händler Landwirt.com User