Ferkelproduktion: Vom Start weg fitte Ferkel - so funktioniert’s!

Dank der modernen Sauenlinien sind heute 13, 14 und mehr geborene Ferkel je Wurf keine Seltenheit. Doch Genetik alleine genügt nicht – jetztist ein völlig neues Management gefragt. Ziel muss es sein, die Ferkelverluste unter 10 % zu drücken. Die folgenden Tipps haben sich in der Praxis bewährt und erleichtern Ihren Ferkeln den Start ins Ferkelleben.
Ziel des Wurfausgleichs ist es, an jeder Sau möglichst zwölf gleichmäßige Ferkel zu haben.
Ziel des Wurfausgleichs ist es, an jeder Sau möglichst zwölf gleichmäßige Ferkel zu haben.
Sanfter Start
Tiergesundheit ist das Ergebnis einer Reihe von vorbeugenden Maßnahmen, die mit System durchgeführt werden. Genauso wichtig wie ein gereinigter und desinfizierter Abferkelstall ist das Duschen der Sauen vor dem Einstallen. Ein warmer und weicher Empfang der Ferkel sollte selbstverständlich sein. Liegt hinter der Sau eine Matte aus, sind sie zusätzlich vor dem Auskühlen geschützt. Eine Lampe neben der Sau und die Infrarotlampe im Ferkelnestbereich sorgen für ein optimales Kleinklima.

Warm muss es sein
Beim Wohlfühl-Klima scheiden sich die Geister: Während die Sau Temperaturen von 20 bis 22 °C bevorzugt und auf höhere Temperaturen mit einer verminderten Futteraufnahme reagiert, fühlen sich die Ferkel erst bei 30 °C und mehr richtig wohl. Bei Sauen rechnet man für je + 1 °C mehr als 22 °C mit einer 100 g geringeren Futteraufnahme. Fallen die Temperaturen im Ferkelnest unter 30 °C, bauen die Ferkel verstärkt körpereigene Reserven ab. Für zusätzliche Wärme sorgt die hinter der Sau aufgehängte Wärmelampe. Sie schützt die neugeborenen Ferkel vor dem Auskühlen und die Tiere sind schneller trocken.

Servicewagen
Unverzichtbarer Begleiter im Abferkelstall ist der Servicewagen. Ein planvoll ausgestatteter Servicewagen hilft, die Arbeit zu rationalisieren und ermöglicht es, unter besten Hygienebedingungen verschiedene Arbeitsgänge zusammenzufassen.

Autoren: DI Johannes HILGERS und Maria MASSFELLER, Landesverband Rheinischer Schweinezüchter, Bonn


Aktualisiert am: 20.12.2007 16:27
Landwirt.com Händler Landwirt.com User