Get it on Google Play

Ferkelpreis für die Kalenderwoche 11

Kategorien zum Thema: Schweine Schweinemarkt Top
Der österreichische Ferkel-Basispreis steigt in der Woche vom 13. bis 19. März 2017 um fünf Cent auf österreichweit einheitliche 2,75 Euro/kg. Die Nachfrage- und Angebotssituation hat sich nach drei ruhigeren Wochen wieder verschärft.
Österreichischer Ferkel-Basispreis vom 13.03.-19.03.2017: 2,75 €/kg. Foto: Archiv
Österreichischer Ferkel-Basispreis vom 13.03.-19.03.2017: 2,75 €/kg. Foto: Archiv
Hier die Basispreise für die einzelnen Bundesländer:
Steiermark (Styriabrid): 2,75 €
Niederösterreich (Gut Streitdorf): 2,75 €
Oberösterreich (VLV): 2,75 €
Veränderung gegenüber Vorwoche: +0,05 €

Der Ferkelstückpreis (Steiermark) mit 31 kg beträgt 78,413 € excl. Ust. (Preis versteht sich incl. Mycoplasmenimpfzuschlag, incl. PCV2 Impfzuschlag, ohne Mengen Zu-/Abschläge)
Veränderung gegenüber Vorwoche: +1,25 €

Marktlage: Die Nachfrage- und Angebotssituation hat sich in dieser Woche nach drei ruhigeren
Wochen wieder verschärft. Von den Turbulenzen in der Preisfindung am deutschen Schlachtschweinemarkt unbeeindruckt, legen die dortigen Ferkelnotierungen auch diese Woche weiter zu.

(Quelle: Hans-Peter Bäck, Styriabrid)

Aktualisiert am: 14.03.2017 08:20
Suche
Diskussionsforum
Kleinanzeigen
Gebrauchtmaschinen
KMB SW 1
Breite: 150 EUR 990,--
Holzknecht Holzknecht HS 306
Breite: 160 EUR 990,--
Krone AM 283
Breite: 280 EUR 4490,--
Mammut SC 195 H
EUR 3200,--
Mengele Quadro 310
EUR 1490,--
Kubota GR1600 - II
EUR 7980,--