Fendt-Traktor 936 Vario mit Designpreis ausgezeichnet

Der Traktor Fendt 936 Vario ist mit dem silbernen Designpreis der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden. Die Verleihung erfolgte am Freitag, den 9. Februar 2007 im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung für die Messe Ambiente auf dem Gelände der Frankfurter Messe.
Fendt 936 Vario mit silbernen Designpreis der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.
Fendt 936 Vario mit silbernen Designpreis der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.
In der Begründung der Jury heißt es: "Die neu gestaltete, transparente Motorhaube, die zahlreichen gut durchdachten Beleuchtungselemente und die großzügige transparente Kabine, die ein Gefühl von Offenheit vermittelt, sind die ersten ungewöhnlichen Gestaltungsmerkmale, die beim näheren Betrachten des Traktors Fendt 936 Vario angenehm auffallen. Ergonomische Gesichtspunkte wurden bei der Gestaltung der Kabine ebenso einbezogen wie Überlegungen zum Thema Fahrsicherheit und Fahrkomfort. Das Beispiel Fendt 936 Vario zeigt, dass dieser Großtraktor nicht nur den neuesten technischen Ansprüchen für eine professionelle Landwirtschaft entspricht, sondern auch formal hohen ästhetischen Ansprüchen im Spitzensegment gerecht wird."

V.l.: Andrej Kupetz (Geschäftsführer des Rats für Formgebung), Johann Epple (Produkt-Design AGCO Fendt), Dagmar Wöhrl (Parlamentarische Staatssektretärin), Dr. Heribert Reiter (Geschäftsführer Forschung und Entwicklung AGCO Fendt), Tom Maier (Produkt-Design AGCO Fendt),
V.l.: Andrej Kupetz (Geschäftsführer des Rats für Formgebung), Johann Epple (Produkt-Design AGCO Fendt), Dagmar Wöhrl (Parlamentarische Staatssektretärin), Dr. Heribert Reiter (Geschäftsführer Forschung und Entwicklung AGCO Fendt), Tom Maier (Produkt-Design AGCO Fendt),
Bei Fendt ist man stolz auf diese hohe Auszeichnung: "Der 936 Vario soll auf den ersten Blick das Gefühl souveräner Kraft und modernster Technik vermitteln. Der Designpreis beweist, dass uns dies bestens gelungen ist", freut sich Dr. Heribert Reiter, Geschäftsführer Forschung und Entwicklung bei AGCO Fendt in Marktoberdorf.

Beim traditionsreichen Designpreis der Bundesrepublik Deutschland handelt es sich um die bundesweit bedeutendste Auszeichnung für Produktdesign. Die Hürden sind hoch: Nur Produkte, die bereits mindestens eine hochkarätige Auszeichnung errungen haben, dürfen an diesem Wettbewerb teilnehmen. Dieses Jahr musste die hochkarätige Jury die Gewinner aus insgesamt 940 Einsendungen auswählen. Zu vergeben waren 5 Preise in Gold und 20 Preise in Silber.

Zur Homepage von Fendt


Aktualisiert am: 26.02.2007 13:53
Landwirt.com Händler Landwirt.com User