Fendt 936 Vario ausgezeichnet

Für seine herausragende Gestaltung erhielt der Trakor Fendt 936 Vario von AGCO/Fendt jetzt einen der begehrtesten Designpreise weltweit: den „red dot: best of the best“. Das Qualitätssiegel wird alljährlich beim internationalen Wettbewerb „red dot design award“ für anspruchsvolles und innovatives Design vergeben.
Die Entscheidungen in dem renommierten internationalen Designwettbewerb „red dot award: product design 2006“ sind gefallen: Von 2.068 eingereichten Produkten aus 41 Nationen wurden insgesamt 485 mit dem renommierten Qualitätssiegel „red dot“ für hohe und weitere 36 mit dem „red dot: best of the best“ für höchste Designqualität ausgezeichnet.

Die alljährlich vergebebene Auszeichnung teilt sich auf 12 verschiedene Produktgruppen auf: Wohnen und Schlafen; Haushalt und Küche; Freizeit, Sport, Wellness und Caravaning; Architektur und Interior Design; Industrie und Handwerk; Bad, Heizung, Sanitär und Klima; Life Science & Medizin; Büro und Verwaltung; Medien und Unterhaltungselektronik; Schmuck, Mode, Accessoires, Textildesign und neue Materialien; Licht und Leuchten; und zu guter letzt die Produktgruppe Verkehr, der auch der 936 Vario angehört. Bei der Bewertung legen die 24 internationalen Juroren Ihr Augenmerk auf Innovationsgrad, Funktionalität, formale Qualität, Ergonomie, Langlebigkeit, symbolischen und emotionalen Gehalt, Produktperipherie, Selbsterklärungsqualität und ökologische Verträglichkeit der eingereichten Produkte.

AGCO/Fendt wurde 2006 als einziger Landmaschinenhersteller mit einem „best of the best“ ausgezeichnet. In der Produktgruppe Verkehr wurden insgesamt 26 Prämierungen und davon vier „best of the best“ vergeben, die größtenteils an namhafte Automobilhersteller gingen. Die red-dot-Jury kommentierte den 936 Vario als Traktor, der ein perfektes Design verkörpert. Der Nutzer fühle sich wie in einem Sportwagen.

Mehr über Fendt


Aktualisiert am: 24.07.2006 09:58
Landwirt.com Händler Landwirt.com User