Europäischer Biomasse Verband: Horst Jauschnegg in Vorstand gewählt.

Der Vorsitzende des Österreichischen Biomasse Verbandes Horst Jauschnegg wurde in den Vorstand der AEBIOM gewählt.
Horst Jauschnegg wird in den Vorstand des Europäischen Biomasseverbandes (AEBIOM) gewählt.
Horst Jauschnegg wird in den Vorstand des Europäischen Biomasseverbandes (AEBIOM) gewählt.
Am 14. November wurde Horst Jauschnegg in den Vorstand des Europäischen Biomasse- Verbandes (AEBIOM) gewählt. Dazu der Vorsitzende des Österreichischen Biomasse- Verbandes: „In den kommenden Monaten stehen einige wegweisende Entscheidungen auf europäischer Ebene an. Neben der Festlegung von Nachhaltigkeitskriterien für feste Biomasse und die Entwicklung der gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) wird die Einführung von Energie- und CO2-Steuern auf EU-Ebene einer der Arbeitsschwerpunkte sein.“ Der Österreichische Biomasse-Verband engagiert sich seit seiner Gründung auf europäischer Ebene und hat maßgeblich am Aufbau des Dachverbandes mitgewirkt. Mit der Bestellung von Jauschnegg zum Vorstandsmitglied wird die bewährte Zusammenarbeit weiter verstärkt.

Der Europäische Biomasse-Verband ist eine in Brüssel situierte Non-Profit-Organisation, die 1990 gegründet wurde. Das Ziel der Vereinigung von 36 nationalen Verbänden, 73 Unternehmen und 4.000 indirekten Mitgliedern besteht im Aufbau und der nachhaltigen Entwicklung eines Bioenergie-Marktes sowie der Sicherung von günstigen Geschäftsbedingungen für seine Mitglieder.

Mehr Informationen finden sind unter www.aebiom.org.


Autor:
Aktualisiert am: 21.11.2011 15:05
Landwirt.com Händler Landwirt.com User