EuroTier Innovation Award für smaXtec 360

Kategorien zum Thema: Top EuroTier
WERBUNG
Gute Tiergesundheit ist eine der wichtigsten Faktoren für Tierwohl. Mit der neuen Produktgeneration bietet smaXtec Landwirten ein Kuh-Überwachungssystem mit noch nie dagewesenem Leistungsumfang. Besuchen Sie smaXtec auch auf der EuroTier 2018.
smaXtec bietet mit smaXtec 360 ein Kuh-Überwachungssystem mit noch nie dagewesenem Leistungsumfang. Auch eine neue App wird gelauncht.
smaXtec bietet mit smaXtec 360 ein Kuh-Überwachungssystem mit noch nie dagewesenem Leistungsumfang. Auch eine neue App wird gelauncht.
smaXtec wurde mit dem Anspruch gegründet, die Milchviehwirtschaft nachhaltig positiv zu verändern. Durch den Fokus auf die aktuellen Herausforderungen und Bedürfnisse der Kunden sowie laufender Produktweiterentwicklung ist smaXtec mittlerweile Marktführer in seinem Bereich.

Tierwohl messen mit smaXtec 360
smaXtec bietet seinen Kunden ein einzigartiges Gesamt-Monitoring-System, das es ermöglicht, in Echtzeit Körperdaten auszuwerten, zu diagnostizieren und entsprechend gezielt zu reagieren. Mit smaXtec 360 erhebt smaXtec nun zusätzlich zu den bereits bestehenden Parametern Körpertemperatur und Bewegungsaktivität noch die Informationen Rumination, Fresszeiten, Pansenmotilität und Herzschlagrate. Die Kombination all dieser Werte ermöglicht eine einzigartig umfassende Beobachtung von Milchkühen und trägt maßgeblich zur Verbesserung des Tierwohls und der Tiergesundheit bei.

Gesundheit, Wirtschaftlichkeit und Arbeitserleichterung
Die Bedeutung des neuen Kuhüberwachungssystems für die Praxis ist vielschichtig und betrifft einerseits die Gesundheit und Lebensdauer der Tiere, andererseits auch die Nutzung von Ressourcen sowie den reduzierten Einsatz von Medikamenten und insbesondere Antibiotika. Zusätzlich kommt es zu einer deutlichen Arbeitserleichterung für den Landwirt, da viele Routineaufgaben durch das System abgenommen werden. Schlussendlich wirkt sich der Einsatz positiv auf alle Bereiche des Milchviehbetriebs aus und leistet einen wesentlichen Beitrag zu seiner Wirtschaftlichkeit.

Modulares System und neue App
smaXtec 360 ist in drei Module gegliedert – Tiergesundheit, Reproduktion und Fütterung. Durch die Umstellung auf ein modulares System können Landwirte in Zukunft exakt den Funktionsumfang auswählen, den sie auf ihrem Betrieb benötigen. Einzelne Module können jederzeit tierindividuell aus- und abgewählt werden. Um die Datenaufbereitung weiter zu optimieren wird in den nächsten Monaten außerdem auch eine neue App gelauncht. Mit dieser wird es möglich sein, zum Teil auch offline zu arbeiten wodurch Landwirte nicht mehr von der Netzabdeckung im Stall abhängig sind.

Besuchen Sie smaXtec auf der Eurotier: Halle 11, Stand C20 und Halle 26, Stand A06q.

Weitere Informationen: www.smaxtec.com

Aktualisiert am: 12.11.2018 11:16

Alles zur EuroTier 2018

Artikel zur EuroTier
Werbung

Neuheiten und Weiterentwicklungen von Schauer Agrotronic

Auch Schauer Agrotronic präsentiert wieder zukunftsweisende Produkte auf der EuroTier 2018. Rund um die Themen Schweine- Rinder- und Geflügelhaltung gibt es jede Menge innovative Neuheiten.
Werbung

HETWIN Fütterungstechnik: Innovative Neuentwicklung auf der Eurotier 2018

Hetwin Fütterungstechnik hat sich auf ganzheitliche Lösungen für innovative Stallbewirtschaftung zum Wohlbefinden von Tier und Mensch spezialisiert. Nun präsentiert die Tiroler Firma zwei neue Fütterungsroboter.
Werbung

Neuheiten von Kerbl auf der EuroTier 2018

Auch auf der diesjährigen EuroTier stellt Kerbl ein breites, leistungsfähiges und ständig den aktuellen Trends angepasstes Sortiment an Zubehörartikeln für Tierzucht- und haltung aus. Dabei darf natürlich auch der Silbermedaillen-Gewinner, der Wärmebehälter Heatbox, nicht fehlen.
Werbung

EuroTier 2018: Heitling Fahrzeugbau präsentiert zwei neue Sattelauflieger

Heitling Fahrzeugbau, der Partner für innovativen Sonderfahrzeugbau, stellt auf der EuroTier 2018 den innovativen 32 t Silo-Sattelauflieger für den Verteilerverkehr von Mischfutter und den brandneuen 34 t Abschiebe-Sattelauflieger vor.

Automatisch füttern vom Silo zum Trog

Mit NANOConcept bietet das österreichische Unternehmen Wasserbauer ein Gesamtsystem, das die Fütterung in hohem Maße automatisiert und vernetzt – maßgeschneidert auf die individuellen Ansprüche des Landwirts. Es wurde von der EuroTier-Neuheitenkommission dafür mit einer Silbermedaille bedacht.

Drei österreichische Unternehmen mit EuroTier-Medaillen bedacht

Unter 250 anerkannten Neuheiten kürte das Expertenkomitee der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft 26 Medaillengewinner. Drei prämierte Neuheiten kommen aus Österreich und werden auf der EuroTier 2018 offiziell vorgestellt.

Friedrich Wilhelm Rach mit der Max-Eyth-Denkmünze für Agrarpublizistik ausgezeichnet

Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) hat Friedrich Wilhelm Rach mit der Max-Eyth-Denkmünze für Agrarpublizistik ausgezeichnet. Rach war zuletzt Pressereferent der DLG. Ende August wurde er nach fast 40 Dienstjahren bei der DLG in den Ruhestand verabschiedet.

EuroTier 2016 übertraf alle Erwartungen

Die problematischen Produktpreise schraubten die Erwartungen des Veranstalters und der Aussteller nach unten. Die Stimmung auf der EuroTier war aber deutlich besser als befürchtet.
weitere Berichte

Besuchen Sie den LANDWIRT Stand auf der EuroTier 2016

In wenigen Tagen eröffnet mit der EuroTier 2016 wieder die weltweit größte Messe für Tierhaltung ihre Pforten. Vom 15. bis 18. November stellen zahlreiche namhafte Unternehmen aus der Tierhaltungsbranche in Hannover aus. Zusätzlich gibt es ein umfangreiches Fachprogramm. Auch der LANDWIRT ist in Halle 11 am Stand G58 wieder vertreten.

EuroTier 2016: Großartiges Angebot für die Schweinehalter

Die Schweinehalter erwartet auf der diesjährigen EuroTier vom 15. bis 18. November in Hannover ein großartiges Ausstellungsangebot. Das Angebot reicht von der Zucht über die Haltungs- und Fütterungstechnik, den Stallbau, die Klimatechnik bis hin zu umfangreichen Angeboten in den Bereichen Tiergesundheit und Hygiene sowie Futter.

EuroTier 2016: Klauengesundheit im Fokus

Dialog von Praxis und Wissenschaft. Kommen Sie zur EuroTier von 15. - 18. November 2016 und besuchen Sie Veranstaltungen im Forum Rind und am TopTierTreff um sich über die Verbesserung der systematischen Erfassung und Nutzung von Klauendaten beim Rind zu informieren.
Werbung

Variable Überladehöhen bei Mullkippern und Dreiseitenkippern

Lohnunternehmer und Landwirte wollen ihre Transporttechnik möglichst vielseitig und effizient einsetzen. Fortuna bietet gleich zwei neue Ausstattungsvarianten an, die die Handhabung bei Muldenkippern und Dreiseitenkippern erleichtern. Die neuen Systeme helfen, Arbeitsabläufe weiter zu optimieren und die Anhänger möglichst flexibel einzusetzen.
Werbung

Fortuna Viehanhänger – Viel Platz für Schwein Rind & Co

Viehbestände erfordern für den betriebsinternen Tiertransport häufige Fahrten - oder eine schlagkräftige Logistik. Der traktorgezogene Viehtransportanhänger VT 1600 / 10.0 bietet für kleine als auch große Viehbestände die Möglichkeit, die betriebsinterne Logistik als auch die Logistik zum Schlachthof wirtschaftlich zu optimieren.
Werbung

Neues Planensystem für Dreiseitenkipper

Fortuna hat für Ihre Dreiseitenkipper ein neues Planensystem im Einsatz. Dadurch ergänzt das Unternehmen sein bisheriges Angebot und kann damit noch flexibler auf Kundenwünsche eingehen.
Werbung

Hohe Volumina auch im Flachlager bewerkstelligen

Ob Kartoffellager, Getreideflachlager oder Hackschnitzelbunker: Das Abkippen großvolumiger Ladungen kann auch in Gebäuden mit niedrigen Deckenhöhen gelingen. Möglich machen das die Tandem-Abschiebewagen FTA 200 / 7.0 von Fortuna.

Fleischrinder beeindrucken auf der EuroTier

Die bedeutenden deutschen und internationalen Rinderzuchtverbände führten die besten Rassevertreter auf die EuroTier-Drehbühne und informierten über Vorzüge und Einsatzmöglichkeiten. Bei den intensiven Rassen standen die Zucht auf genetische Hornlosigkeit und genomische Selektion im Vordergrund.

Rinder automatisch füttern

Das Special der EuroTier war heuer dem Thema Automatisierte Rinderfütterung – Vom Silo zum Pansen gewidmet. Neben etlichen Vorträgen im Fachforum Rind wurden unterschiedliche technische Lösungen praxisgerecht dargestellt und live vorgeführt.