Erster Pferdewirtschaftslehrgang erfolgreich abgeschlossen

Der erste steirische Lehrgang der weiterführenden Fachschule für Pferdewirtschaft fand am 6.7. seinen feierlichen Abschluss. Die Schülerinnen und Schüler präsentierten das Gelernte.
Das Gerlernte wurde den Gästen im Rahmen der Abschlussfeier präsentiert.
Das Gerlernte wurde den Gästen im Rahmen der Abschlussfeier präsentiert.
Viel Zeit zum Einstudieren war den frisch gebackenen Pferdewirtinnen und Pferdewirten nicht geblieben, da zwei Tage zuvor noch die große Abschlussprüfung für Übungsleiter im Englischreiten stattfand. Dennoch waren die reiterlichen Choreographien allesamt gelungen. Geboten wurde ein Parcoursspringen, Western Trail Riding, Voltigieren, ein Einspänner-Kegelfahren, ein Noriker Pas de Deux, eine Zweispänner -Fahrdressur, eine Haflingerspringquadrille und die große Abschlussdressurquadrille mit allen Reiterinnen und Reitern der Pferdewirtschaftsklasse.
Die Schülerinnen und Schülern bewiesen mit dieser reiterlichen Darbietung, was sie innerhalb des Lehrgangs gelernt hatten und das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Davon waren auch zahlreiche Ehrengäste angeführt von Landesrätin Magistra Grossmann, die allesamt von der Show sichtlich begeistert waren, überzeugt. Besonders war, dass alle 14 TeilnehmerInnen durch großes Engagement bestachen und den Lehrgang mit Auszeichnung absolvierten.

Die neuen Pferdewirte heißen:
Verena Braun de Praun, Miriam Draschbacher, Stefan Fall, Verena Feichtinger, Karin Kreutzer-Pirkmann, Susanne Kulier, Pia Müller, Julia Nindl, Conny Pikl, Maria Sauer, Elisabeth Springer, Mario Stelzer, Michael Stückschwaiger und Lena Zückert


Autor:
Aktualisiert am: 08.07.2011 10:44
Landwirt.com Händler Landwirt.com User