Erste Laktation entscheidend für Lebensleistung einer Sau

Von Jungsauen, die bereits im zweiten Wurf abnehmende Leistungen zeigen, darf man auch in den folgenden Würfen keine steigenden Leistungen erwarten.
Zu diesem Ergebnis kam Professor Bas Kemp bei seinen Untersuchungen, die er auf einem Workshop der britischen Schweineproduzenten (BPEX) präsentierte.

Ursache: Starker Gewichtsverlust im ersten Wurf

Ursache für den Leistungseinbruch im zweiten Wurf sei ein zu starker Gewichtsverlust im ersten Wurf. Neben einer ausreichenden Wasserversorgung müsse dem Futtermanagement während der Trächtigkeit (Sauen dürfen nicht verfetten) und der Säugephase größte Aufmerksamkeit geschenkt werden. Zusätzlich müssen Klima und Temperatur (18-20 ºC) stimmen (Quelle: ZDS online).


Autor:
Aktualisiert am: 28.12.2010 16:34
Landwirt.com Händler Landwirt.com User