Erholung für pflegende Angehörige

Die Betreuung eines pflegebedürftigen Familienmitglieds erfolgt meist neben der alltäglichen Arbeit am Bauernhof. Dadurch kommt es zu einer Mehrfachbelastung und sehr häufig auch zu einer Überbelastung der pflegenden Person. Die SVB bietet deswegen Erholungsaufenthalte für pflegende Angehörige an.
Entspannen bei einer Gesichtsmassage: Pflegende Angehörige beim Erholungsaufenthalt der SVB.
Entspannen bei einer Gesichtsmassage: Pflegende Angehörige beim Erholungsaufenthalt der SVB.
Viele Landwirte sind in der Situation, einen Pflegefall in der Familie zu haben. Gerade im bäuerlichen Bereich werden die Pfleglinge oft zu Hause versorgt.
Zum einen ist es für den zu Pflegenden eine sehr schöne Sache, im Familienverband bleiben zu können. Zum anderen bedeutet natürlich die Pflege eines Menschen einen großen Zeit- und Kraftaufwand.

Damit den Pflegenden nicht die Kraft ausgeht, bietet die Sozialversicherungsanstalt der Bauern (SVB) nun schon seit vielen Jahren einen Erholungsaufenthalt für pflegende Angehörige an.
Ziel dieser Maßnahme ist es, den Pflegenden neue Kraft und Energie sowie hilfreiches Fachwissen mit nach Hause zu geben. Die eigene Regeneration bildet bei den Aufenthalten einen Schwerpunkt. Gemeinsam mit Gleichgesinnten kann das vielfältige Programm genossen werden. Neben Fachvorträgen und Beratungen kommen auch ein Aktivprogramm und Zeiten der Entspannung nicht zu kurz.
Der SVB ist es wichtig, dass ihre Versicherten Hilfe und Unterstützung annehmen, noch bevor die eigene Situation zur Belastung wird.

Anfragen und Anmeldung unter der Tel. Nr. 0732/7633-4345 oder in Ihrem SVB-Regionalbüro.


Aktualisiert am: 31.05.2012 09:48
Landwirt.com Händler Landwirt.com User