Eibl & Wondrak schließt zwei Filialen

Mit der Trennung vom langjährigen Partner Claas schließt Eibl & Wondrak zwei seiner Filialen.
Claas wird mit 1. Oktober 2011 seinen Vertrieb in Österreich neu ausrichten.
Claas wird mit 1. Oktober 2011 seinen Vertrieb in Österreich neu ausrichten.
Das Handelsunternehmen Eibl & Wondrak mit Sitz in Gerasdorf bei Wien betreibt in Wels und Wildon zwei weitere Servicezentren. Die Geschäfte in Kroatien wurden bisher über eine eigene Filiale vor Ort abgewickelt. Zudem betreibt Eibl auch noch einen Standort in der Slowakei: EIBL k.s.
Kürzlich teilte Geschäftsführerin Aline Eibl den Mitarbeitern mit, dass die beiden Standorte in Wildon und in Kroatien mit 31. Oktober 2011 geschlossen werden. Um den Service für die Maisernte wie angekündigt sicherstellen zu können, werden einige Mitarbeiter bis nach der Maisernte weiter beschäftigt.

Die Geschäftsführerin gesteht ein, dass sie derzeit noch keine schriftliche Vereinbarung mit dem neuen Partner hat. Aline Eibl ist aber zuversichtlich noch im August diesen umworbenen Partner präsentieren zu können.
Sobald es Fakten zum neuen Weg von Eibl & Wondrak gibt, werden wir Sie darüber informieren.

Zur Homepage von EIBL & WONDRAK

Zur Homepage von EIBL k.s.

Aktualisiert am: 29.07.2011 11:44
Landwirt.com Händler Landwirt.com User