EXEL Industries übernimmt HOLMER

Die Unternehmensgruppe Exel Industries hat - vorbehaltlich der Freigabe durch das Bundeskartellamt - den Spezialist für selbstfahrende Zuckerrübenvollernter Holmer aus Regensburg zu 100 % übernommen.
v.l.:Daniel Tragus, Executive Vice Chairman of the board Hardi International, Wolfgang Bergmann CEO HOLMER Maschinenbau, Guerric Ballu Generaldirektor/ CEO Exel Industries, Herr Alfons HOLMER, Sylvain Rousseau CFO Exel Industries, Michael Grüner COO HOLMER Maschinenbau
v.l.:Daniel Tragus, Executive Vice Chairman of the board Hardi International, Wolfgang Bergmann CEO HOLMER Maschinenbau, Guerric Ballu Generaldirektor/ CEO Exel Industries, Herr Alfons HOLMER, Sylvain Rousseau CFO Exel Industries, Michael Grüner COO HOLMER Maschinenbau
Holmer besteht aus einem Team von 380 Mitarbeitern und eigenen Standorten in 6 Ländern (Deutschland, Frankreich, Polen, Tschechische Republik, Ukraine und Vereinigte Staaten). Darüber hinaus ist Holmer mit seinem Händlernetz in 43 Ländern weltweit aktiv.
Exel Industries lancierte auf der Internationalen Fachmesse für Landwirtschaft - SIMA 2013 – für den Markt der Zuckerrübenerntemaschinen die Marke EXXACT, unter deren Dach die Palette der Zuckerrübenerntemaschinen der Hersteller Moreau, Matrot und Agrifac zusammengefasst wird. Mit Holmer und Exxact kann die Exel Industries nunmehr die vollständigste Palette an Zuckerrübenerntemaschinen am Markt bieten.
Guerric Ballu, Generaldirektor der Exel Industries Gruppe, kommentiert den Neuerwerb wie folgt: „Wir freuen uns, Holmer in unserer Gruppe begrüßen zu dürfen. Der ausgezeichnete Ruf der Marke Holmer am Markt, die Breite des Vertriebsnetzes und die Komplementarität des Produktangebots dieser Gruppe sind wichtige Vorteile, auf die wir uns stützen werden, um unsere Geschäftsausweitung auf dem Markt der Zuckerrübenerntemaschinen weiter fortzusetzen und unsere Position bei unseren Kunden auszubauen. Ich bin hoch erfreut darüber, dass das aktuelle Führungsteam der Gruppe sowie Herr Alfons Holmer, der Gründer und historischer Geschäftsführer der gleichnamigen Gruppe, voll hinter uns stehen.“
Exel Industries, ist Spezialist für Präzisions-Spritztechniken in der Landmaschinentechnik (weltweit Nr. 1) und Industrie (weltweit Nr. 3), beschäftigt rund 3.200 Mitarbeiter in 25 Ländern auf 5 Kontinenten. Die Gruppe erzielte im Geschäftsjahr 2011/2012 einen Konzernumsatz in Höhe von 525 Millionen Euro.


Zur Homepage von HOLMER Maschinenbau

Zur Homepage von EXEL Industries

Aktualisiert am: 14.03.2013 16:10
Landwirt.com Händler Landwirt.com User