EU-Schweinemarkt: Weiterhin unveränderte Marktverhältnisse - steigen die Erzeugerpreise im Herbst?

Der Schlachtschweinemarkt präsentiert sich auf europäischer Ebene in der laufenden Vermarktungswoche abermals sehr stabil. Sowohl auf der Angebots- als auch auf der Nachfrageseite sind derzeit keine wesentlichen Änderungen erkennbar.
Marktexperten rechnen im Herbst mit einem Anstieg der Schweinepreise. Derzeit können schlachtreife Schweine zügig vermarktet werden.
Marktexperten rechnen im Herbst mit einem Anstieg der Schweinepreise. Derzeit können schlachtreife Schweine zügig vermarktet werden.
Die ausgeglichene Marktsituation mit nur unwesentlichen Preisände­rungen hält in den meisten EU-Staaten nun schon seit mindestens 10 Wochen an. Trotz eines europaweit umfangreichen Angebots zeigen die Schlachtbetriebe eine gute Aufnahmebereitschaft und die Märkte präsentieren sich gut geräumt. Deshalb ist auch zum Monatswechsel von einer gleich bleibenden Notierung auszugehen. Frankreich und Belgien verzeichneten zuletzt einen minimalen Preisanstieg um jeweils 1 Cent und in Italien wurde eine Steigerung um 2 Cent notiert. Die übrigen Länder blieben auf einem unveränderten Niveau.

Tendenz für den deutschen Markt

Auch für die kommenden Tage wird keine nennenswerte Änderung der ausgeglichenen Marktverhältnisse erwartet, so dass die fortgesetzt umfangreichen Angebotsmengen gut platziert werden dürften. Viel entscheidender ist derzeit für viele Schweine­halter in Deutschland die Frage nach den zukünftigen Abrechnungsmasken. Zahlreiche Schlachtunternehmen haben immer noch keine Masken auf den Tisch gelegt, obwohl die neuen Klassifizierungsformeln bereits ab der kommenden Woche in Kraft treten werden. Aber auch an den bereits veröffentlichten Masken wollen einige Unternehmen dem Vernehmen nach noch kurzfristig feilen (Quelle: ISN Deutschland).

Unter folgendem Link gelangen Sie zur Markteinschätzung von Dr. Johann Schlederer, Österreichische Schweinebörse: Marktanalyse von Dr. Schlederer

Autor:
Aktualisiert am: 27.09.2011 21:48
Landwirt.com Händler Landwirt.com User