EPP Kongress 2009 in Österreich

Von 4. bis 7. Juni findet der heurige Kongress der European Pig Producers (EPP) in Graz statt. Themen werden die neuen Strategien in der Schweinegesundheit, in der Fütterung und am Schweinemarkt sein.
Der Kongress der europäischen Schweineproduzenten wird sich neben
neuer Strategien in der Tiergesundheit, in der Fütterung und neuer Konzepte auf den Märkten auch Themen wie dem osteuropäischem Markt oder Zukunftstrends in der Schweinezucht widmen.

Betriebsbesichtigungen

Während die ersten beiden Tage der Veranstaltung mit interessanten Vorträgen gefüllt sind, werden am Samstag Besichtigungen von Schweinebetrieben und verarbeitenden Betrieben angeboten. Geplante Stationen sind unter anderem die Produktionsstätte des Rohschinken „Vulcano“ und konventionell und biologisch wirtschaftende Schweineproduzenten in der West- und Südsteiermark. Am Sonntag wird eine geführte Tour durch das Zentrum und das historische Herz von Graz angeboten.

Anmeldung

Kongresssprache ist Englisch, es erfolgt aber eine Simultanübersetzung ins Deutsche. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch mit Berufskollegen aus ganz Europa. Anmeldungen sind noch bis 20. April möglich. Das Anmeldeformular und weitere Informationen finden Sie hier:

Film


EPP Congress 2009.


Autor:
Aktualisiert am: 15.04.2009 17:18
Der EPP Congress findet heuer in Graz statt!
Landwirt.com Händler Landwirt.com User