Düsenauswahl unter neuen Vorzeichen

Die Höhe der Dosierung, der Benetzungsgrad und neue gesetzliche Rahmenbedingungen müssen bei der Düsenauswahl in Einklang gebracht werden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Schritt für Schritt zur richtigen Düse kommen.
Die Umweltschutzauflagen verlangen heute Düsen auf dem optimalen Stand der Technik.
Die Umweltschutzauflagen verlangen heute Düsen auf dem optimalen Stand der Technik.
Ein großes Ziel der Pflanzenschutzmittelanwendung ist die gute Benetzung der Zielflächen bei geringstmöglicher Beeinträchtigung der Umwelt. Die Düse nimmt dabei einen besonderen Stellenwert ein. Sie ist verantwortlich für die Menge, die Verteilung, die Anlagerung und die Verluste an Spritzmitteln. Unter diesen Gesichtspunkten findet die Auswahl der richtigen Düse am Pflanzenschutzgerät statt. Mit anderen Rahmenbedingungen verschiebt sich allerdings die Wertigkeit. Seit der Bekanntgabe der Abstandsauflagen zu Oberflächengewässern ist die Abtriftvermeidung durch die richtige Düsenausstattung zu einem unverrückbaren Bestandteil der Anwendung von Pflanzenschutzmitteln geworden.

Lösungsansätze
Welche Lösungsansätze gibt es, um den unterschiedlichen Anforderungen bei der Düsenwahl zu entsprechen?

·Ausstattung mit mehreren Düsengarnituren
·Mehrfachdüsenstöcke
·Ein Düsensatz als günstigster Kompromiss
·Behandlung mit unterschiedlichen Fahrgeschwindigkeiten
·Abstimmung des Druckes je nach Verwendungsbestimmung und Benetzungserfordernis

Der Anwender sollte sich vergegenwärtigen, dass hohe Abtriftminderungsklassen nur durch sehr grobtropfige Applikation möglich sind. Wer mit solchen Düsen arbeitet, sollte sicherstellen, dass in der Fläche nach dem 20 m – Streifen im oberen Druckbereich der Düsen gearbeitet wird. So wird eine Beeinträchtigung der biologischen Wirkung vermieden.

Die Liste der abtriftmindernden Pflanzenschutzgeräte bzw. -geräteteile finden Sie im Internet unter den Adressen:
www.ages.at
www.blt.bmlfuw.gv.at

Diese Listen werden laufend auf den aktuellen Stand gebracht.

Autor: Ing. Herbert PICHLER, Bildungswerkstatt Mold


Aktualisiert am: 27.04.2006 18:02
Landwirt.com Händler Landwirt.com User