Düngerstreuer-Prüfstand CEMIB

CEMIB, ein automatisierter Prüfstand, der beim CEMAGREF (französisches Forschungsinstitut) entwickelt, dann patentiert und bei der SIMA 2007 preisgekrönt wurde, ist ein Forschungserfolg aus Frankreich.
SULKY-Düngerstreuer auf dem CEMIB-Prüfstand
SULKY-Düngerstreuer auf dem CEMIB-Prüfstand
Dieser Prüfstand hat bereits Hersteller von Maschinen mit großen Arbeitsbreiten sowie Düngerhersteller überzeugt.
Qualität der Querverteilung, leichte Einstellungen, Einhaltung der Feldgrenzen… Dies sind nur einige Bereiche, in denen die CEMIB-Technologie eine aktive Rolle als Innovationsbeschleuniger bei Zentrifugalstreuern mit „großer Arbeitsbreite“ und insbesondere beim Hersteller SULKY gespielt hat.

SULKY und das CEMAGREF haben sich gemeinsam zum Ziel gesetzt, ihre nunmehr seit über 25 Jahren bestehende Zusammenarbeit weiter fortzuführen. In welcher Richtung es weitergehen soll? Zweifelsohne wird man weiter daran forschen, die Leistungsmerkmale der Düngerstreuer insbesondere unter Berücksichtigung ökölogischer Aspekte zu erweitern.
Im Übrigen denkt der Europäische Normenausschuss derzeit bereits darüber nach, ob die CEMIB-Tests in die Prüfnormen für Zentrifugalstreuer aufgenommen werden sollen.

Zur Homepage von SULKY-BUREL


Aktualisiert am: 15.03.2010 09:22
Landwirt.com Händler Landwirt.com User