Dreifacher Guinness-Weltrekord mit Steyr Traktoren

Nach mehreren Anläufen hat es Steyrfan Hermann Schmidinger geschafft: kürzlich wurden ihm gleich drei Guinness-Weltrekorde für die längsten Traktorenparaden anerkannt.
v.l.: Steyr und Case IH Europachef Ing. Andreas Klauser, Initiator der Steyr Traktorenparade Hermann Schmidinger und Ing. Manfred Rinner präsentieren stolz die Urkunden für den dreifachen Guinness-Weltrekord.
v.l.: Steyr und Case IH Europachef Ing. Andreas Klauser, Initiator der Steyr Traktorenparade Hermann Schmidinger und Ing. Manfred Rinner präsentieren stolz die Urkunden für den dreifachen Guinness-Weltrekord.
Im September 2007 initiierte Hermann Schmidinger anlässlich des 60 Jahr Jubiläums von Steyr eine Sternfahrt von St. Valentin nach Haag in Niederösterreich. 756 Steyr Traktoren – beginnend von den ersten T180 Modellen aus dem Jahr 1947 bis zu den ultimativen CVT-Traktoren – haben sich damals beteiligt. Bereits 2005 und im Juni 2007 versuchte der gebürtige Mostviertler die weltweit längste Traktorenkolonne zu bilden: mit 153 und 337 Steyrer Traktoren. Die harte Arbeit wurde nun mit drei Guinness-Urkunden belohnt.
"Hermann Schmidinger setzt sich seit Jahren für die Marke Steyr ein und zeigt somit die hohe Qualität und Wertbeständigkeit unserer Traktoren. Es freut uns, dass ihm der Weltrekord anerkannt wurde, denn es ist einmalig mit einer Marke gleich drei Rekorde im Guinness Buch zu haben. Im Namen von Steyr gratuliere ich recht herzlich!", bedankt sich Ing. Andreas Klauser, Europachef von Case IH und Steyr, für die jahrelange Treue zur Marke Steyr.
Für alle TeilnehmerInnen der von Hermann Schmidinger initiierten Traktorenparaden steht nun auf der Homepage von Steyr eine "Weltrekord-Parade Urkunde" als Download zur Verfügung. Steyrfans können dort auch den DVD Film "Drei Weltrekorde für Steyr im Guinness Buch" bestellen.

Zum Download der Weltrekord-Parade Urkunde

Zur Hompage von STEYR


Aktualisiert am: 27.04.2009 23:29
Landwirt.com Händler Landwirt.com User