Drei neue STEYR Traktoren - Profi Classic

STEYR bewirbt die drei neuen Profi Classic-Modelle mit besonders budgetfreundlich und mit speziellen Sonderausstattungen.
Steyr Profi Classic: Neue Getriebeoptionen, Niedrigdach usw.
Steyr Profi Classic: Neue Getriebeoptionen, Niedrigdach usw.
Neue Getriebeoptionen
Der Steyr Profi Classic kommt mit drei Modellen mit einer Nennleistung von 112 PS/ 82 kW (4110 Profi Classic), 126 PS/ 93 kW (6125 Profi Classic) und 141 PS/ 104 kW (6140 Profi Classic) auf den Markt.
Zwei Getriebeoptionen – 16x16/17 und neu 24x24 – stehen zur Auswahl, Power-Shuttle für ein einfaches Wechseln der Fahrtrichtung ist Standard.

Stärkere Hydraulik
Die Hydraulik ist für hohe Leistung ausgelegt, sowohl für eine Fördermenge von 80 l/min mit Konstantpumpe als auch für eine Fördermenge von 113 l/min mit Druck- und Mengensteuerung. Die elektronische Hubwerksregelung (EHR) mit Schwingungstilgung sorgt für Komfort und mehr Sicherheit.
Wendig und komfortabel
Durch das Niedrigdach als Standardausstattung, den großen Radeinschlag und die mitlenkenden Kotflügel – diese sind nun in einer breiten und schmalen Version verfügbar – schafft der Profi Classic auch niedrige Durchfahrten und schmale Hofeinfahrten. Der Profi Classic ist mit einer gefederten Vorderachse für eine bessere Traktion und einer gefederten, komfortablen DeLuxe-Kabine mit serienmäßiger Klimaanlage erhältlich.

Forst- und Kommunaleinsatz
Für spezielle Anforderungen in den Bereichen Forst und Kommunal bietet der Steyr Profi Classic eine Reihe an optionalen Zusatzausstattungen. Die Möglichkeiten reichen von speziellen Schutzeinrichtungen wie Kabi-nenrahmen und Forstschutzeinrichtungen bis zu Arbeits- und Zusatzscheinwerfern für eine bessere Ausleuchtung. Ebenso sind Spezialbereifungen mit verstärkten Felgen auf Wunsch erhältlich.

Zur Homepage von STEYR-Traktoren


Aktualisiert am: 27.04.2009 22:22
Landwirt.com Händler Landwirt.com User