Die steirische Grillsaison ist eröffnet

Die junge Marke Steirerwild steht für besonders hochwertiges Wildfleisch. Es eignet sich ausgezeichnet zum Grillen. Erstmals bietet das Handelsunternehmen Spar Steirerwild ganzjährig an und bestärkt damit das Bekenntnis zur heimischen Landwirtschaft.
Wildtierhalter Hermann Papst, Kammer-Vize Hans Resch, Spar-Fleischchef Siegfried Weinkogl, Landesjägermeister Heinz Gach, Kammerdirektor Winfried Eberl und Grillweltmeister Adi Matzek probieren das Steirerwild
Wildtierhalter Hermann Papst, Kammer-Vize Hans Resch, Spar-Fleischchef Siegfried Weinkogl, Landesjägermeister Heinz Gach, Kammerdirektor Winfried Eberl und Grillweltmeister Adi Matzek probieren das Steirerwild
Weltmeister grillt mit Steirerwild
„Wildfleisch eignet sich aufgrund des geringen Eigenfettanteiles bei den Edelteilen bestens zum Grillen. Aus ernährungswissenschaftlicher Sicht ist Grillen übrigens eine ideale Zubereitungsart mit kurzen Garzeiten“, betont der amtierende Grillweltmeister. Adi Matzek

Bekenntnis zur steirischen Landwirtschaft.
Mit insgesamt sechs Fleischwerken ist SPAR Österreichs größter Frischfleisch- und Wurstproduzent. Der für die Steiermark zuständige TANN-Betrieb in Graz zerlegt und verarbeitet wöchentlich zwischen 150 und 170 Tonnen Frischfleisch. „Als großer Partner der steirischen Landwirtschaft – und jetzt auch Partner der Forstwirtschaft sowie der Jäger – fühlen wir uns verpflichtet, unser Einkaufsverhalten im Sinne unserer Kunden so zu gestalten, dass wir mithelfen etwas für unsere schöne Steiermark zu tun!“, bekräftigt Siegfried Weinkogl sein Bekenntnis zur Regionalität. Frischfleisch bezieht der Grazer TANN-Betrieb zu nahezu 100 Prozent von steirischen Lieferanten.

Derzeit beschäftigen sich rund 630 Landwirte in der Steiermark schwerpunktmäßig mit der Wildtierhaltung. Das vielfältige Angebot an Damhirschen, Rothirschen und Rehwild wird vom Vermarktungsunternehmen Papst aus dem oststeirischen Eichkögl gebündelt und in Folge vermarktet. Das Vermarktungsunternehmen – zugleich Markeninhaber von „Steirer Wild“ – bezieht Wild aber auch von Jägern und Forstbetrieben. Diese Art der Vermarktung macht es ab sofort möglich, frisches und hochwertigstes Qualitätswildfleisch ganzjährig bei SPAR, EUROSPAR und INTERSPAR anzubieten.


Aktualisiert am: 13.05.2007 14:21
Landwirt.com Händler Landwirt.com User