Die besten Direktvermarkter auf der AB HOF 2011 ausgezeichnet

Am Freitag, 25. Februar 2011 wurde die 17. "AB HOF - Spezialmesse für bäuerliche Direktvermarkter" in Wieselburg feierlich eröffnet. Ein alljährlicher Höhenpunkt der Eröffnungsfeier der AB HOF ist die Auszeichnung der Sieger der Qualitätswettbewerbe.
Am Freitag, 25. Februar 2011 wurde die 17. "AB HOF - Spezialmesse für bäuerliche Direktvermarkter" in Wieselburg feierlich eröffnet.
Gespannt warteten die Besucher auf die Bekanntgabe der Sieger.
Gespannt warteten die Besucher auf die Bekanntgabe der Sieger.
Ein alljährlicher Höhenpunkt der Eröffnungsfeier der AB HOF ist die Auszeichnung der Sieger der Qualitätswettbewerbe.Im zum Bersten gefüllten Obergeschoß der Europa-Halle fand sich zahlreiche lokale, regionale und nationale Prominenz ein um der Eröffnungsfeier beizuwohnen. Nach den Begrüßungsworten von den Ehrengästen, eröffnete Landwirtschaftsminister DI Niki Berlakovich die Messe. Anschließend wurden die besten Direktvermarkter ausgezeichnet.

Nicht weniger als 100 begehrte Trophäen wurden in den unterschiedlichen Kategorien der Prämierungen "Das Goldene Stamperl", "Die Goldene Birne", "Speck-Kaiser", "Brot-Kaiser", "Die Goldene Honigwabe" und "Fisch-Kaiser" übergeben.Der Titel des Produzenten des Jahres ging an Obstkulinarium Pohler Wilhelm aus Raasdorf und an Seppelbauer Obstparadies Fam. Datzberger aus Amstetten. Imker des Jahres wurde Walter Leuthner Walter aus Seebarn.


Zu den Gewinnern der Ab Hof 2011



Aktualisiert am: 26.02.2011 10:36
Landwirt.com Händler Landwirt.com User