Die Inter-Agrar 2012 auf dem Gelände der Wieselburger Messe startet mit vielen Highlights

Die "Inter-Agrar" 2012 ist in Sicht. Auf die Messebesucher warten vom 28. Juni bis 1. Juli zahlreiche Highlights und mit 560 Ausstellern auch eine randvolle gewerbliche Ausstellung.
Der Geortrac-Supercup gehört auch heuer wieder zu den Highlights der Inter-Agrar auf dem Gelände der Wieselburger Messe.
Der Geortrac-Supercup gehört auch heuer wieder zu den Highlights der Inter-Agrar auf dem Gelände der Wieselburger Messe.
Messepräsident Ing. Bernhard Lechner sowie Messedirektor Ing. Werner Roher präsentierten in Wien die Programmschwerpunkte der „Inter-Agrar 2012“, die Ende Juni am Wieselburger Messegelände über die Bühne gehen wird – und das mit frischem Schwung, stolzen Zahlen und eindrucksvoller Programm-Vielfalt. Die größte Landwirtschaftsmesse Niederösterreichs versammelt auf 80.000m2 Ausstellungsfläche 560 Aussteller. Herzstück sind natürlich die Firmen aus der Land- und Forstwirtschaft sowie der Landtechnik, aber auch die Fachbereiche Bauen & Wohnen, Haushaltsausstattung sowie Garten–Genuss–Freizeit sind prominent vertreten.

Landesfleckviehschau Niederösterrreich
Ein Schwerpunkt ist der Inter-Agrar ist diesmal die Fleckviehzucht. So wird bei der Wieselburger Messe auch die 2. NÖ Landesfleckviehschau, bei der Kollektionen von 55 Spitzenkühen den hohen Standard der niederösterreichischen Rinderzucht präsentieren werden. Höhepunkt ist das Preisrichten am Freitag, dem 29. Juni im Vorführring.
Nach der äußerst erfolgreichen Premiere 2011 ist das über 6.000 m2 große Forsttechnikzentrum im Freigelände 5 auch heuer fixer Bestandteil der Messe. Besondere Highlights dürfen dabei nicht fehlen – etwa eine Seilkranbringung über die Erlauf mittels Kippmastseilkran, ein Forst-Sicherheitsparcours am Stand der SVB, die Stihl-Timbersports-Show und ein Holzschnitzer Event am Sonntag, dem 1. Juli.

Der Lindtner Geotrac-Supercup, das Landwirtschafts-Kompetenzzentrum der LK Niederösterreich, die Benefizveranstaltung „Hair Aid“ und die Sonderschau „Alte Tierrassen“ sowie die „Friends on the road“-Tour 2012 zählen zu den Highlights.

55 Spitzenkühe präsentieren sich bei der niederösterreichischen Landesfleckviehschau bei der Wieselburger Messe.
55 Spitzenkühe präsentieren sich bei der niederösterreichischen Landesfleckviehschau bei der Wieselburger Messe.
Neu auf dem Messegelände
In neuem Glanz erstrahlt auch das Messegelände. Soeben fertiggestellt wurde auch die Halle 12. Die Wieselburger Messe ist jedenfalls auch 2012 einen Besuch wert – was wohl auch der Umstand beweist, dass die Veranstalter aufgrund des großen Zuspruchs diesmal sogar einige Aussteller aus Platzmangel abweisen mussten: Diese Sorgen hätten andere wohl gerne....

Alle Infos zur Messe und ein detailliertes Programm finden Sie auf

www.messewieselburg.at.

Besuchen Sie uns am Messestand. Mehr über Neuheiten und tolle Aktionen am LANDWIRT-Stand erfahren sie hier.


Autor:
Aktualisiert am: 26.06.2012 17:11
Landwirt.com Händler Landwirt.com User