Der personalisierte Einachser

Für seine sensorisch bzw. elektronisch gesteuerten Geräteträger bietet Rapid ab sofort einen Diagnosekoffer inkl. Diagnosetool und Elektrozubehör an. Das Set dient zum einfachen Warten, Aktualisieren und Einstellen der Elektronikkomponenten.
Für die elektronisch gesteuerten Rapid Einachser ist ein neuer Diagnosekoffer erhältlich. (Fotos: Hersteller)
Für die elektronisch gesteuerten Rapid Einachser ist ein neuer Diagnosekoffer erhältlich. (Fotos: Hersteller)
Die Maschinen lassen sich damit z.B. durch die Einstellung des Lenkverhaltens auf persönliche Kundenbedürfnisse einstellen. Die Drehgriffkurve kann auf die Anwendung optimiert werden. Als weiteren Vorteil nennt Rapid, dass die neueste Software durch Updates beim Händler ohne lange Wartezeit möglich sind. Zudem soll die vereinfachte Fehlersuche beim Händler für kurze Werkstattzeiten sorgen. Die laut Rapid intuitiv verständliche Menüführung sowie bedienerorientierte Visualisierung vereinfachen Einstellungen sowie die Störungsbehebung. Der Diagnosekoffer mit Diagnosetool für die sensorisch/elektronisch gesteuerten Rapid Einachsgeräteträger ist seit Anfang April 2018 verfügbar.

Zur Homepage von Rapid
Das Diagnosetool führt den Benutzer durch intuitive Menüs.
Das Diagnosetool führt den Benutzer durch intuitive Menüs.

Aktualisiert am: 08.04.2018 10:43