Dekoration für Muttertag

Zu Muttertag muss es nicht immer der klassische Blumenstrauß sein. Warum also nicht die süßen Erdbeeren mit roten Rosen kombinieren und Mama damit überraschen?
Süüe Dekoidee für Muttertag. Die genaue Anleitung finden Sie in der Ausgabe 9/2012 des fortschrittlichen Landwirts.
Süüe Dekoidee für Muttertag. Die genaue Anleitung finden Sie in der Ausgabe 9/2012 des fortschrittlichen Landwirts.
Der Muttertag ist ein Gedenktag zu Ehren der Mütter. Seit dem 20. Jahrhundert wird in der westlichen Welt gefeiert, ist aber kein gesetzlicher Feiertag. Das beliebteste Geschenk sind nach wie vor Schnittblumen. Rund 8 Millionen Rosen werden in Österreich gekauft. Diese müssen aber nicht zwangsläufig zum Strauß gebunden werden, sie lassen viel mehr Spielraum...

Efeu und Rosen
Benötigte Materialien:
Efeu, Drahtkorb, grünes Vlies, Sisal, Rose mit Pipette, Erdbeeren, Blumendraht oder Holzspieße, Herz, Filzerdbeeren

So wirds gemacht:
Den Efeu mit grünem Vlies ummanteln und in den Drahtkorb stellen. Die Pipette mit Wasser füllen und in den Wurzelstock stecken (hält die Rose länger frisch). Die Erdbeeren auf einen Holzspieß oder Blumendraht befestigen und ebenfalls in die Erde geben. Mit Sisal und Herz dekorieren. Achtung: Die Erdbeeren erst kurz vorher am Gesteck befestigen.

Gestaltung: Gerlinde BOS, Symfonie Kalwang
Mehr Dekoideen finden Sie in der Ausgabe 9 2012 des fortschrittlichen Landwirts.

Weiters in dieser Ausgabe
  • Reportage: Vier Söhne und eine Mutter
  • Nein sagen mit gutem Gewissen
  • Muttertagsmenü - leicht zum Nachkochen






Aktualisiert am: 19.04.2012 13:06
Landwirt.com Händler Landwirt.com User