Das Wohlbefinden der Tiere steht und fällt mit dem Landwirt, der sie betreut!

Die NDR-Reportage "45 Min" berichtet von Gegnern und Unterstützern einer konventionellen Landwirtschaft, von enttäuschten Aussteigern aus der Bioszene und erbosten Tierschützern.
Konventionelle Stallhaltung kann unter Tierschutzaspekten sogar der ökologischen Haltung im Freien überlegen sein. Zu Wort kommen aber auch Visionäre, die ganz andere Formen der Tierhaltung entwickeln und so den Kompromiss zwischen Tierschutz, Umweltschutz und Verbraucherschutz suchen."

Ein Filmbeitrag, der auf Polarisierung verzichtet und die biologische sowie konventionelle Tierhaltung unvoreingenommen beleuchtet und dabei zu dem für alle Seiten akzeptablen Ergebnis kommt: "Bio oder konventionell, das ist nicht entscheidend. Das Wohlbefinden der Tiere steht und fällt mit dem Landwirt, der sie betreut!". Die NDR-Reportage können Sie sich unter folgendem Link ansehen: Glückliches Biotier?


Autor:
Aktualisiert am: 03.03.2010 13:04
Landwirt.com Händler Landwirt.com User