Dänemark: Ferkelsterblichkeit in der Kritik

Die Ferkelsterblichkeit in dänischen Zuchtbetrieben soll aufgrund der stark gestiegenen Fruchtbarkeit dänischer Sauen zugenommen haben.
Angeblich sterben 23,9 Prozent der Ferkel in den ersten vier Wochen, heißt es in einem Bericht der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt DR. Nach Angaben des dänischen Landwirtschaftsministers Henrik Høegh seien das 25.000 Ferkel täglich. Mehrere politische Parteien und Tierschutzvereinigungen haben Landwirtschafts- und Justizministerium aufgefordert, die Zustände in der Schweinezucht kritisch zu prüfen (Quelle: ZDS)


Autor:
Aktualisiert am: 25.05.2010 17:15
Landwirt.com Händler Landwirt.com User