DLG-Feldtage starten nächste Woche

Hessische Staatsdomäne Baiersröderhof (Hammersbach) im Blickpunkt der Landwirtschaft - Anziehungspunkt für 20.000 Landwirte und Agrarfachleute - Vom 20. bis 22. Juni 2006
Drei Tage lang wird in der nächsten Woche die Hessische Staatsdomäne Baiersröderhof in der Gemeinde Hammersbach im Blickpunkt der Landwirtschaft stehen. Anlass sind die Feldtage der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft), die dort von Dienstag, dem 20. Juni, bis einschließlich Donnerstag, dem 22. Juni, stattfinden. Mehr als 250 Unternehmen, Verbände und Institutionen werden ein attraktives und in dieser Form in Deutschland einzigartiges Informationsangebot "Rund um den modernen Pflanzenbau" bieten. Die DLG erwartet rund 20.000 Landwirte und Agrarfachleute aus ganz Deutschland und aus dem benachbarten Ausland.



Redner bei der Eröffnungsveranstaltung, die am Dienstag, dem 20. Juni 2006, um 9.30 Uhr im Forum 1 auf dem Feldtage-Gelände beginnt, sind der hessische Landwirtschaftsminister Wilhelm Dietzel, DLG-Präsident Carl-Albrecht Bartmer und Dr. Klaus Kliem, Vorsitzender der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen, der zum aktuellen Thema „Wachstumsmotor Bioenergie - Chance für die Landwirtschaft“ referieren wird.

Ausführliche Informationen über die DLG-Feldtage 2006 sind im Internet unter der Adresse www.DLG-Feldtage.de erhältlich.


Aktualisiert am: 10.07.2006 09:42
Landwirt.com Händler Landwirt.com User