DKM hat operatives Geschäft aufgenommen

Das Deutsche Milchkontor (DKM), Deutschlands größte Molkerei, verarbeitet jährlich 6,7 Mrd. kg Milch und hat mit 1. Mai sein operatives Geschäft aufgenommen.
Durch die Fusion von Humana und Nordmilch ist DKM nun der größte Milchverarbeiter Deutschlands.
Durch die Fusion von Humana und Nordmilch ist DKM nun der größte Milchverarbeiter Deutschlands.
Das Deutsche Milchkontor (DMK) hat am 01.05.2011 sein operatives Geschäft aufgenommen. Das durch die am 12.04.2011 vollzogene Fusion der Humana Milchindustrie GmbH und der Nordmilch GmbH entstandene Unternehmen wird nach eigenen Angaben künftig rund 6,7 Mrd. kg Milch pro Jahr verarbeiten, die von den mehr als 11.000 Bauern der genossenschaftlich organisierten Muttergesellschaften angeliefert wird.

Unter Top-Ten der Milchverarbeiter
Mit einem Umsatz von rund 4 Mrd. Euro darf sich DMK dann auch europaweit zu den Top Ten der Milchindustrie zählen. Für Josef Schwaiger, Sprecher der Geschäftsführung beim DMK, stellt der Zusammenschluss einen wichtigen Schritt dar, um künftig gemeinsam die Herausforderungen des Marktes angehen zu können, berichtet Dow Jones News. (AIZ)

Autor:
Aktualisiert am: 04.05.2011 22:09
Landwirt.com Händler Landwirt.com User