Cenius T Grubber von Amazone

Amazone hat die Baureihe seiner dreibalkigen Mulchgrubber Cenius um neue, gezogene Cenius-T-Modelle erweitert.
Cenius 3002 T von Amazone
Cenius 3002 T von Amazone
Wichtigster Vorteil der angehängten Modelle in den Arbeitsbreiten 3 m, 3,5 m oder 4 m ist, dass auch Traktoren mit geringerer Hubkraft in der Lage sind, die Maschinen sicher zu transportieren.

Die Anhängung am Traktor erfolgt über eine Zugtraverse, die in den Unterlenkern des Traktors (Kat. III) angebaut wird. Als Fahrwerk dient die Amazone Keilringwalze, die auch die Rückverfestigung des Bodens übernimmt.
Einebnungswerkzeuge mit gezackten Scheiben bieten einen noch intensiveren Mischeffekt.
Einebnungswerkzeuge mit gezackten Scheiben bieten einen noch intensiveren Mischeffekt.
Das Ausheben und Absenken der Maschine erfolgt über die hydraulische Tiefenverstellung.

Außerdem bietet Amazone ab sofort als zusätzliche Option zu den bereits bekannten Federzustreichern und den glatten Einebnungsscheiben gezackte Einebnungsscheiben an - sowohl für die angebauten als auch für die die gezogenen Cenius-Modelle.


Zur Homepage von AMAZONE

Aktualisiert am: 10.07.2012 13:20
Landwirt.com Händler Landwirt.com User