Get it on Google Play
Aktuelles Heft

Case IH spendiert Maxxum neues 24 Gang-Lastschaltgetriebe

Die Maxxum-Baureihe von Case IH erfährt einige Neuerungen. Hauptmerkmal ist das neue Lastschaltgetriebe ActiveDrive 8 mit 24 Vorwärts- und 24 Rückwärtsgängen. Die acht Lastschaltstufen in drei Gruppen werden per Doppelkupplung geschaltet.
Die Maxxum-Modelle kommen nun mit dem neuen Getriebe ActiveDrive 8 auf den Markt. (Fotos: Weninger)
Die Maxxum-Modelle kommen nun mit dem neuen Getriebe ActiveDrive 8 auf den Markt. (Fotos: Weninger)
Die Maxxum-Traktoren von Case IH fahren ab sofort mit einer zusätzlichen Getriebeoption vor: Die Multicontroller-Modelle erhalten mit dem ActiveDrive 8 ein neues Lastschaltgetriebe. Dieses bietet acht Lastschaltstufen in je drei Gruppen, also 24 Vorwärts- und 24 Rückwärtsgänge. Das bisher bekannte 16x16 Lastschaltgetriebe bis 40 km/h heißt nun ActiveDrive 4, das stufenlose Getriebe erhält den neuen Namen CVXDrive. Dieses ist für die Modelle von 116 bis 145 PS vorgesehen und ermöglicht eine Endgeschwindigkeit von 50 km/h.

Das neue Doppelkupplungsgetriebe ActiveDrive 8 bietet je 24 Vorwärts- und Rückwärtsgänge. Sie alle lassen sich auch auf dem neuen Steuergeräte-Kreuzhebel schalten.
Das neue Doppelkupplungsgetriebe ActiveDrive 8 bietet je 24 Vorwärts- und Rückwärtsgänge. Sie alle lassen sich auch auf dem neuen Steuergeräte-Kreuzhebel schalten.
ActiveDrive 8 für Lastschaltgetriebe
Die Ganggruppe eins reicht bis 10,2 km/h und ist für schwere Zugarbeiten ausgelegt. Für spezielle Arbeiten, die etwa im Gemüsebau sehr niedrige Geschwindigkeiten erfordern, kann das ActiveDrive 8 zusätzlich um eine Kriechgruppe erweitert werden. Die Gruppe zwei deckt mit einem Geschwindigkeitsbereich von 1,6 bis 18,1 km/h den Hauptarbeitsbereich der Maxxum Traktoren ab. Gruppe drei ist für Transportarbeiten vorgesehen. Hier ermöglicht eine „Skip-Shift“-Funktion das schnelle Hochschalten bis zum Erreichen der Endgeschwindigkeit. Das Getriebe ist mit einer Schaltautomatik ausgestattet. Sie kann so eingestellt werden, dass im Feld bis zu acht Gänge und auf der Straße alle 16 Gänge der mittleren und oberen Gruppe automatisch durchgeschaltet werden. Mit der Kickdown-Funktion kann die Automatik übersteuert werden.

Die neuen Maxxum-Modelle sind äußerlich an ihrem Scheinwerfer-Design zu erkennen, das Case IH an jenes des Optum CVX angelehnt hat.
Die neuen Maxxum-Modelle sind äußerlich an ihrem Scheinwerfer-Design zu erkennen, das Case IH an jenes des Optum CVX angelehnt hat.
Neue Topversion mit Sechszylindermotor
Im Rahmen der Überarbeitung der Maxxum-Baureihe wurde mit dem Maxxum 150 CVX auch eine neue Topversion mit Sechszylindermotor und 175 PS Maximalleistung eingeführt. Bisher war der 145er Vierzylinder das größte Modell der Maxxum CVX, der 150er Sechszylinder den Schaltgetriebe-Versionen vorbehalten. Mit dem neuen Maxxum 150 CVX bietet Case IH eigenen Angaben zufolge den branchenweit leichtesten und kompaktesten Traktor mit einem Sechszylindermotor dieser Leistungskategorie an.

Die weiteren Besonderheiten des ActiveDrive 8 Getriebes, wie es sich fährt sowie weitere Neuerungen an den Maxxum-Traktoren von Case IH lesen Sie in der LANDWIRT-Ausgabe 16/2017.
Bestellen Sie hier kostenlos und unverbindlich Ihr Probeheft Ausgabe 16/2017 (solange der Vorrat reicht)

Zur Homepage von Case IH

Aktualisiert am: 27.07.2017 18:56
Suche
Diskussionsforum
Kleinanzeigen
Gebrauchtmaschinen
Deutz Fahr 5100 TTV DT Premium Plus
99 PS / 72.81 kW   Preis auf Anfrage
Fendt 718 Vario S4 Profi Plus
181 PS / 133.13 kW   Preis auf Anfrage
Sonstige Volumenschaufel
Breite: 1 EUR 1070,--
Sonstige Leichtgutschaufel
Breite: 1 EUR 860,--