Bundespreis 2010 für HDG Heizbox

Im Rahmen der diesjährigen Internationalen Handwerksmesse in München wurde die HDG Bavaria GmbH aus Massing mit dem Bundespreis 2010 für das Produkt Heizbox Schubboden – einen für Hackschnitzel-Feuerungen geeigneten Heizcontainer mit Schubboden-Raumaustragung, ausgezeichnet.
Innenansicht des Heizraumes einer HDG Heizbox mit Compact 100 und Schubboden-Raumaustragung. (Quelle: HDG Bavaria GmbH)
Innenansicht des Heizraumes einer HDG Heizbox mit Compact 100 und Schubboden-Raumaustragung. (Quelle: HDG Bavaria GmbH)
Als Anreiz zur Entwicklung, Markteinführung und Anwendung von Produkt- und Dienstleistungsinnovationen, die sich durch ihre Anwendbarkeit im Handwerk auszeichnen, verleiht das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie jedes Jahr, die „Bundespreise für hervorragende innovatorische Leistungen für das Handwerk“. Heuer ging einer der mit 5.000 Euro dotierten Preise nach Niederbayern an die Firma HDG Bavaria GmbH. Gemeinsam mit dem Produktverantwortlichen Thomas Moser und Martin Huber als Vertreter des Projektteams nahm HDG Geschäftsführer Max Wohlmannstetter die beliebte Auszeichnung im Internationalen Congress Centrum München entgegen.

Alles in einer (Heiz-)Box
Das prämierte Produkt, die „HDG Heizbox Schubboden“ ist eine für Hackschnitzel-Feuerungen geeignete Heizzentrale mit Schubboden-Raumaustragung. Diese besteht aus zwei Containern: Der eine fungiert als Heizraum, in dem neben einer HDG Einzelanlage oder einer HDG Doppelkesselanlage auch sämtliche HDG Systemkomponenten (Pufferspeicher, Rücklaufanhebung, Regelung, Ausdehnungsgefäß) ihren Platz finden. Der andere dient als Brennstofflager, in dem eine HDG Schubboden-Raumaustragung zum Einsatz kommt. Die „HDG Heizbox Schubboden“ kann mit einem in der Landwirtschaft üblichen Anhänger befüllt werden. Dazu wird das gesamte Dach der Heizbox aufgeschoben. Der Schubboden ist dadurch befahrbar. Die Hackschnitzel können so direkt auf das Austragungssystem gekippt werden. Das Schubboden-Austragungssystem fördert die Hackschnitzel mit rechenartigen Bewegungen über die komplette Grundfläche des Lagerraumes hinweg bis zur Zubringung des Heizkessels.

Heizung flexibel einsatzbereit
Diese externe Heizzentrale ist besonders für Kunden
Mit großer Freude nahmen die HDG Mitarbeiter Thomas Moser (1. v.l.), Martin Huber (2. v.l.) und HDG Geschäftsführer Max Wohlmannstetter (rechts) den Bundespreis 2010 vom Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, MdB Ernst Burgbacher (3. v.l.), entgegen. (Quelle: HDG Bavaria GmbH)
Mit großer Freude nahmen die HDG Mitarbeiter Thomas Moser (1. v.l.), Martin Huber (2. v.l.) und HDG Geschäftsführer Max Wohlmannstetter (rechts) den Bundespreis 2010 vom Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, MdB Ernst Burgbacher (3. v.l.), entgegen. (Quelle: HDG Bavaria GmbH)
interessant, denen im zu beheizenden Gebäude kein entsprechender Raum für eine moderne Holzheizanlage mit entsprechendem Austragungssystem zur Verfügung steht. Sie ist schnell aufzustellen und lässt sich auch in bereits bestehende Gebäude integrieren. Auch für die zentrale Versorgung über Nahwärmenetze eignet sich der Heizcontainer. Des Weiteren ermöglicht die Containerlösung Wartungs- und Servicetechnikern einen guten Zugang zu allen Anlagenteilen. Auch für Contracting-Unternehmen ist die HDG Heizbox eine interessante Alternative: Wechselcontainer mit integriertem Schubboden bieten die Möglichkeit, mittels üblicher Hakenlift-LKW´s große Mengen an Hackschnitzeln direkt zur Heizung zu transportieren. Mit dem Heizsystem werden die Container dann über eine Andockstation verbunden.

Die HDG Bavaria GmbH
Die HDG Bavaria GmbH ist ein auf Heizsysteme für Holz spezialisiertes Unternehmen mit Firmensitz in Massing, Niederbayern. Über 200 Mitarbeiter entwickeln und fertigen dort ein umfangreiches Produktprogramm an Stückholz-Kesseln, Hackschnitzel-Feuerungen und Pellet-Heizanlagen mit Nennleistungen von 4,5 kW bis 380 kW.

Mehr Infos über die HDG Bavaria GmbH


Aktualisiert am: 09.03.2010 14:23
Landwirt.com Händler Landwirt.com User