Biologische Glyphosat-Alternative

Ein biologischer Ersatz für Glyphosat. Klingt utopisch – ist es aber nicht. Ein Extrakt aus dem wohl am meisten gehassten Unkraut im Ackerbau beweist das Gegenteil.
Ein Extrakt aus Disteln gilt als biologische Alternative zu Glyphosat. Foto: John Selway/shutterstock.com
Ein Extrakt aus Disteln gilt als biologische Alternative zu Glyphosat. Foto: John Selway/shutterstock.com
Seit nunmehr 44 Jahren ist Glyphosat das weltweit bekannteste, aber zugleich auch umstrittenste Herbizid. Trotzdem wurde das Mittel Ende 2017 für weitere fünf Jahre in der EU zugelassen. Doch die Diskussion darüber, ob Glyphosat nicht doch Krebserregend sei geht weiter. Ein wirkungsvolles Ersatzpräparat auf biologischer Basis würde diese Diskussion ad acta legen – sollte man meinen.

Die biologische Lösung
Denn eine biologische Alternative gibt es bereits: die Pelargonsäure, auch Nonansäure genannt. Dieses Mittel wird unter anderem aus der Distel gewonnen und hat eine ähnliche Wirkung wie das umstrittene chemische Herbizid Glyphosat. Die Distel selbst ist ein idealer nachhaltiger biologisch-ökologischer Rohstoff. Sie ist mehrjährig und äußerst anspruchslos, denn sie wächst auf kargen Böden und benötigt kaum Dünger und Wasser.

Nur grüne Blätter
Im Gegensatz zum Glyphosat wird die Pelargonsäure nicht von der ganzen Pflanze aufgenommen, sondern durchdringt lediglich die Wachsschicht der Blätter und wirkt auf die behandelten Pflanzenteile. Dabei werden Zellwände und Zellmembranen zerstört, wodurch der Zellsaft austritt und die Zellen absterben. Die Wirkung setzt sofort ein, und bereits nach einem Tag sind die Blätter verbrannt. Deshalb eignet sich das Bio-Kontaktherbizid auch für die Abreifespritzung bzw. Sikkation von Getreide und Kartoffeln.
Das Produkt ist nicht giftig und wird sofort abgebaut.

Ob das Mittel jedoch die lang ersehnte biologisch-ökologische Alternative zum umstrittenen Glyphosat ist bleibt offen. Doch wenn die Zulassung für Glyphosat in vier Jahren ausläuft, braucht die Landwirtschaft dringend eine Alternative.

Aktualisiert am: 23.10.2018 09:07
Diskussionsforum
Kleinanzeigen
Gebrauchtmaschinen
Doosan DX62R-3 Minibagger
1 PS / 0.74 kW   EUR 29000,--
Takeuchi TB180 FR Minibagger
1 PS / 0.74 kW   EUR 19500,--
Portable Winch PCW 3000Li
Breite: 20 EUR 1290,--
Doosan DX225LC Bagger ungebraucht
1 PS / 0.74 kW   EUR 99000,--
Scania P94G 300
300 PS / 220.65 kW   HUF 8450000,--