Bergmann stellt neuen Multiwagen Carex und Miststreuer M/TSW 2120 vor

Vor kurzem präsentierte Bergmann seinen neuen Multiwagen Carex der ein Ladevolumen von 39 m³ hat. Auch neu im Programm ist Baureihe M/TSW 2120 die ein maximales Fassungsvermögen von 11 m³ hat.
Schneidwerk mit 41 Messern
Schneidwerk mit 41 Messern
Beim Carex handelt es sich um einen Multiwagen, welcher ein maximales Ladevolumen von 39 m³ hat. Bedient wird der Carex durch die BCT 20-Steuerung, die auf das bewährte Bergmann-Konzept setzt, das nur die Funktion am Display anzeigt, die gerade benötigt wird. Des Weiteren können laut Hersteller wiederkehrende Funktionen beim Be- und Entladen als Funktionsfolge programmiert werden, die dann durch einen Tastendruck abrufbar sind. Aufgenommen werden die Schwaden durch ein 1.900 mm breites Pickup. Der Rotor ist mit 8 schraubenförmigen Zinkenreihen ausgestattet. Das Schneidwerk verfügt über 41 Messer.

Max. Ladevolumen von 11m³
Max. Ladevolumen von 11m³
Bei der Baureihe M/TSW 2120 handelt es sich um ein Miststreuer-Baureihe, deren zulässiges Gesamtgewicht 8–12 t beträgt. Das Streuwerk kann je nach Kundenwunsch mit den vier stehenden Walzen oder mit dem Tellerstreuwerk ausgestattet werden. Das Fassungsvermögen beträgt laut Hersteller bei einer inneren Breite von 1,8 m und Seitenwänden max. 11,0 m³ (inkl. Aufsatzwänden). Der Transportboden hat eine Gesamtbruchlast von 100 t und wird von vier Rundstahlketten (je 14 x 50 mm, 25 t/Kette) angetrieben.

Zur Homepage von Bergmann


Aktualisiert am: 30.12.2011 15:49
Landwirt.com Händler Landwirt.com User