Berglandmilch erhöht mit Jänner

Hoffnung auf steigende Milchpreise - diesen Trend bestätigt auch die jüngste Pressemitteilung der Berglandmilch, wonach es beim Preis mit Anfang 2010 leicht nach oben geht.
Die Berglandmilch, hier die Molkerei in Aschbach, erhöht mit Jahresbeginn den Milchpreis.
Die Berglandmilch, hier die Molkerei in Aschbach, erhöht mit Jahresbeginn den Milchpreis.
Die Berglandmilch, Österreichs größte Bauernmolkerei erhöht ab Jänner 2010 den Bauernmilchpreis um brutto 2,13 Cent/kg Milch. Der neue Auszahlungspreis beträgt in Oberösterreich brutto 34,55 Cent / kg.

"Wir setzen auch in Zukunft auf die Treue unserer Konsumenten. Mit Schärdinger bieten wir beste Qualität mit der Sicherheit zu 100 Prozent heimische Milch- und Molkereiprodukte im Einkaufskorb zu haben" betonen Geschäftsführer Josef Braunshofer und Obmann Anton Haimberger


Aktualisiert am: 23.12.2009 12:07
Landwirt.com Händler Landwirt.com User