Benker verlässt die Tirol Milch

Der GF der Berglandmilch verabschiedete Carl-Albrecht Benker mit großem Lob für seine Arbeit bei der Tirol Milch. Benker selbst wünscht der Molkerei für die Zukunft viel Erfolg und verlässt nun, nachdem er im August 09 seine Arbeit aufgenommen hatte das Unternehmen wieder.
Carl-Albrecht Benker verlässt die Tirol Milch und konzentriert sich in Zukunft auf seine Unternehmensberatung.
Carl-Albrecht Benker verlässt die Tirol Milch und konzentriert sich in Zukunft auf seine Unternehmensberatung.
„Wir verabschieden Carl-Albrecht Benker mit einem unumschränkten Lob für seine erstklassige Restrukturierungsarbeit bei der Tirol Milch“, kommentiert Josef Braunshofer, Geschäftsführer der Berglandmilch, den heute erfolgten Rücktritt von Benker als Geschäftsführer der Tirol Milch.

10-Punkte-Programm sollte zum Erfolg führen
Carl-Albrecht Benker hatte seine Tätigkeit als Geschäftsführer im August 2009 aufgenommen und die Tirol Milch mit einem strategisch nachhaltig ausgerichteten Zehn-Punkte-Programm wieder in die Gewinnzone geführt (Bilanzverlust 2008: 5.145 Mio. Euro, Bilanzgewinn 2009: 325 T Euro). Während seines Engagements für die Tiroler Molkerei hat er die Neuausrichtung des Unternehmens in entscheidendem Maße vorangetrieben. Trotz des globalen Preisverfalls für den Rohstoff Milch und der Preissenkungen im Lebensmitteleinzelhandel schaffte es der international erfahrene Sanierer aus Deutschland, die Tirol Milch so aufzustellen, dass sie in ertragsorientierter Weise den durchschnittlichen Netto-Milchpreis für die 4.100 Bauern der Tirol Milch schrittweise von 26 Cent pro Kilo auf 36 Cent anheben konnte.

Fokus auf Unternehmensberatung
„Die Arbeit in Innsbruck und Wörgl war eine der spannendsten Aufgaben in meinem Leben,“ so Benker, „und ich wünsche der Tirol Milch auf ihrem Weg in die Verschmelzung mit der Berglandmilch viel Erfolg“. Seit August 2010 ließ der Molkereifachmann seine Tätigkeit als Geschäftsführer im beiderseitigen Einvernehmen ruhen, da er die Fusion von Tirol Milch und Berglandmilch konstruktiv-kritisch einschätzte. Carl-Albrecht Benker widmet sich derzeit wieder in vollem Umfang seiner Unternehmensberatung CAB Consulting GmbH, die er bereits im Jahr 2000 gegründet hat.

Autor:
Aktualisiert am: 11.01.2011 18:36
Landwirt.com Händler Landwirt.com User