Baufachtag für Milchbauern

Die Arbeitskreisberatung Milchproduktion der Landwirtschaftskammer Steiermark bietet gemeinsam mit dem Baureferat der Landeskammer zwei eintägige Fachseminare für bauinteressierte Landwirte an.
Termine:

Mittwoch, 8. November 2006
9.00 - 16.00 Uhr
Landwirtschaftliche Fachschule Kirchberg am Walde

Freitag, 10. November 2006
9.00 - 16.00 Uhr
Landwirtschaftliche Fachschule Kobenz

Programm:

Was muss ich vor einem Stallbau beachten?
(Ing. Fritz Stocker, Projektleiter AK-Milch)
Wie komme ich zu meiner Stallbauförderung?
(Dipl.-Ing. Gerhard Thomaser, Förderungsreferent Landeskammer, Dipl.-Ing. Johann Klug, Landesregierung FA. 10 A)
Unsere Erfahrungen mit dem einreihigen Liegeboxenstall
(Familie Maier aus Mariahof bei Neumarkt)
Stallbau und Betriebswachstum - Wie ist uns das gelungen?
(Familie Hofer Monika und Peter aus Rinnegg)
Stallplanung und Baudetails
(Dipl.-Ing. Walter Breininger und Dipl.-Ing. Günter Egger, Baureferat Landeskammer)
Arbeitsabläufe optimal planen
(Ing. Fritz Baumann, AK-Berater Liezen)
Umsatzsteueroption - zahlt sich diese für mich aus?
(Mag. Franz Griesser, Abteilung Betriebswirtschaft Landeskammer)
Wie nehmen die Kühe die Liegeboxen, den Transponder und den Melkstand an?
(Ing. Anton Brand, AK-Berater Weststeiermark)
Baufehler vermeiden - aus den Erfahrungen lernen
(Ing. Alfred Fischer-Colbrie, AK-Berater Oststeiermark)

In Relation zu den Stallbaukosten sind die Kosten für Beratung und Planung gering und werden durch eine erfolgreiche Bauausführung um ein vielfaches wieder eingebracht.

Seminarkosten (inklusive umfangreicher Seminarmappe)
für steirische Arbeitskreismitglieder 25 €
für Nichtmitglieder 45 €

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung ersucht. Informationen und Anmeldung bei:
Peter Lackner unter 0316/8050-1378 oder Peter.Lackner@lk-stmk.at


Autor:
Aktualisiert am: 06.11.2006 17:19
Landwirt.com Händler Landwirt.com User