Get it on Google Play

Braucht es eine sachlich härtere Agrarpolitik?

Antworten: 4
Name: hans_meister 03-02-2017 11:42
Braucht es eine sachlich härtere Agrarpolitik?
Härter, im Sinne von mehr Sachlichkeit und weniger Polemik und mit einer Analyse der wirklichen Problemfelder und konkreten Lösungsvorschlägen. Härter auch im Sinne von weniger Aus- und Drumherum reden, dafür mit einer klaren Ansage was möglich ist und was nicht.

Die Landwirtschaft braucht langfristige Strategien, die wieder Hoffnung machen.



Name: kst antwortet um 03-02-2017 12:26 auf diesen Beitrag
Braucht es eine sachlich härtere Agrarpolitik?
Mehr Sachlichkeit und weniger Polemik bräuchte dieses Forum auch, Herr Meister. Vielleicht tun sie einmal etwas in dieser Richtung.
Mfg.

Name: manu antwortet um 03-02-2017 19:13 auf diesen Beitrag
Braucht es eine sachlich härtere Agrarpolitik?
Wir bräuchten wieder eine Vertretung , und keine Parteimarionetten die gegen uns arbeiten. Von dem aufgeblähtem Kammersystem gar nicht zu reden. Auch werde ich das Gefühl nicht los das sich in diesem Forum auch einige solcher Marionetten finde.

Name: fgh antwortet um 03-02-2017 22:11 auf diesen Beitrag
Braucht es eine sachlich härtere Agrarpolitik?
Kann manu nur zustimmen.

Härter auch im Auftritt der Bevölkerung gegenüber - die Darstellung der Qualität der heimischen Landwirtschaft ist viel zu lasch. Weiters sollten sich die Vertreter wirklich einmal trauen, ernsthafte Maßnahmen zu machen, bei den wirklich nur die Kleinen profitieren und auch endlich etwas tun, dass das sterben gebremst wird und Anreize schaffen, dass der eine oder andere wieder zu wirtschaften beginnt. Das wäre nicht nur für die Einzelnen gut, sondern für Region, Wirtschaft, Umwelt, alle!

Name: judite.l(qkk1) antwortet um 16-02-2017 12:51 auf diesen Beitrag
Braucht es eine sachlich härtere Agrarpolitik?
Hallo benötigen Sie eine finanzierung bezahlen sie für ihre ausbildung, für ihr haus, für ihre angelegenheiten, für den kauf von auto, für der kauf von motorrad, für die erstellung ihrer eigenen geschäft, für ihre persönlichen bedürfnisse mehr zweifel. Wir vergeben der persönliche kredite von bis zu 10000 euro bis zu 50000000 € mit einem nominalen zinssatz von 2% unabhängig von der höhe. Bitte teilen sie uns mit in ihre anfragen bereit, den genauen betrag, den sie wollen und datum. Bitte schreiben sie uns für ihre persönliche darlehen. E-mail: rolandonzen@gmail.com

Bewerten Sie jetzt: Braucht es eine sachlich härtere Agrarpolitik?
Bewertung:
5 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;528986
Login
Forum SUCHE
Diskussionsforum
Kleinanzeigen
Gebrauchtmaschinen
Deutz RB 3.56 OC
EUR 13500,--
Pfau Pfau Splitstreuer
Preis auf Anfrage
Sonstige Schneepflug 250
Breite: 250 Preis auf Anfrage
Case IH Optum 270 CVX
288 PS / 211.82 kW   Preis auf Anfrage