AutoTrac Universal 300: Höhere Produktivität durch Automatisiertes Lenken

WERBUNG
Mit dem markenübergreifenden Lenksystem AutoTrac Universal 300 von John Deere ist zentimetergenaue, automatische Steuerung für hunderte Maschinen verschiedener Marken möglich.
AutoTrac, das automatische Lenksystem, verringert Überlappungen und Fehlstellen und spart damit Zeit und Ressourcen.
AutoTrac, das automatische Lenksystem, verringert Überlappungen und Fehlstellen und spart damit Zeit und Ressourcen.
Steigerung der Produktivität und Effizienz sind für Landwirte ein wichtiges Thema. Durch bestmögliche Senkung des Kraftstoffverbrauchs und effizienterem Einsatz von Saatgut oder Pflanzenschutz- und Düngemittel steigt die Rentabilität des Betriebs.

Sparen durch AutoTrac Universal 300
John Deere hält als Weltmarktführer mit hoher Innovationskraft Lösungen parat, um diesen Bedürfnissen der Landwirte nachzukommen. Eine davon ist das automatische Lenksystem AutoTrac Universal 300. Das automatische Lenksystem verringert Überlappungen und Fehlstellen und spart damit Zeit und Ressourcen. Es lassen sich Betriebskosteneinsparungen von bis zu 8% und Produktivitätssteigerungen von bis zu 14% erzielen.

Schnelle Spurerfassung
Im Einsatz zeigt das Lenksystem seine Stärken beispielsweise durch schnelle Spurerfassung. Zudem ist es wasser- und staubdicht und wird damit dem Arbeitsalltag auf dem Feld gerecht. Für den Fahrer steigt im Einsatz der Arbeitskomfort sowie der Fokus für die Arbeit mit Anbaugeräten und damit die Gesamtproduktivität.

Erfahren Sie mehr auf www.lagerhaustc.at.

Aktualisiert am: 08.02.2019 08:34
Landwirt.com Händler Landwirt.com User