Auszeit von der Pflege

Im bäuerlichen Bereich wird die Pflege von Angehörigen überwiegend zuhause durchgeführt. Das bringt viele Vorteile für den Pflegling, führt aber oft zur totalen Erschöpfung beim Pflegenden selbst.

Nur wer seelisch gesund ist kann gute Pflege leisten.
Nur wer seelisch gesund ist kann gute Pflege leisten.
Wie belastend ein Pflegefall in der Familie ist, können wohl nur die Betroffenen selbst nachempfinden. Umso dramatischer ist es, wenn die Hauptlast der Pflege auf einer Person liegt. Mit den Erholungsaufenthalten für pflegende Angehörige wird versucht, die Kraftreserven wieder aufzutanken. Mit ärztlichen Untersuchungen, Entspannungsmassagen, Beckenbodentraining, Schwimmen und Sauna, einer Wirbelsäulenschule, Spaziergängen, Laufen und Körpertraining wird versucht, eine körperliche Erholung zu erreichen. Gespräche mit Lebens- und Sozialberater und auch Gesprächen miteinander versuchen die Probleme aufzuarbeiten. Entspannungsübungen sollen dabei helfen. Zusätzlich stehen Vorträge und Tipps zur Pflege am Programm. Physiotherapeuten zeigen das richtige und praktische Arbeiten am Krankenbett, um körperliche Schäden der Pflegeperson zu vermeiden. Um die tägliche Pflege zu erleichtern, werden auch diverse Hilfsmittel vorgestellt. Außerdem steht eine Beratung hinsichtlich Pflegegeld und Dauerversorgung zur Verfügung. Ein Chefarzt gibt Antworten auf medizinische Fragen aller Art.

Für nähere Auskünfte und Details zu den Erholungsaufenthalten stehen Ihnen die Mitarbeiter der SVB gerne zur Verfügung:

Regionalbüro Oberösterreich Tel. Nr. 0732/7633-4347
Regionalbüro Wien/NÖ Tel. Nr. 01/79706-2333
Regionalbüro Burgenland Tel. Nr. 02682/63116-3411
Regionalbüro Salzburg Tel. Nr. 0662/874591-5462
Regionalbüro Tirol Tel. Nr. 0512/52067-6466
Regionalbüro Vorarlberg Tel. Nr. 05574/4924-7441
Regionalbüro Steiermark Tel. Nr. 0316/343-8331
Regionalbüro KärntenTel. Nr. 0463/5845-9421

Auch auf der Internetseite der SVB unter www.svb.at Vorsorge/Gesundheitsaktionen finden Sie Informationen zu den Aufenthalten.

Autor: Angelika KONRAD, St. Peter Freienstein


Autor:
Aktualisiert am: 10.10.2005 15:22
Landwirt.com Händler Landwirt.com User