Auszeichnungen für österreichische Firmen auf wichtigster Nahrungsmittelmesse

Österreichs Lebensmittelindustrie wird auf der Weltfachmesse für Ernährung SIAL Paris 2008 ausgezeichnet.
Die Berglandmilch bekommt die Goldmedaille für ihren Braukäse.
Die Berglandmilch bekommt die Goldmedaille für ihren Braukäse.
Vom 19. bis 23. Oktober 2008 findet der SIAL Paris - internationale Weltfachmesse für Ernährung - auf dem Messegelände Paris-Nord Villepinte statt. Der SIAL ist - gemeinsam mit der ANUGA Köln - die bedeutendste Veranstaltung für die internationale Nahrungsmittelindustrie.

Im Rahmen des internationalen Wettbewerbes "Trends and Innovation Observatory" wurde die Firma IMS HÖLLINGER mit ihren Biofruchtsäften (Bio-Orangesoda, Bio-Lemonsoda, Bio-Apfelsaft und Bio-Apfelspritzer) ausgezeichnet und wird im Rahmen einer Pressekonferenz am Beginn des SIAL und in einer eigenen Ausstellung für Produktinnovationen präsentiert. Darüber hinaus wird die Firma BERGLANDMILCH für die Rezeptur und den neuartigen Geschmack ihres "Braukäses" im Rahmen des SIAL d’Or am Abend des ersten Messetages mit der Goldmedaille ausgezeichnet.

Die österreichischen Aussteller erwarten sich zahlreiche internationale Geschäftskontakte zu Besuchern aus der ganzen Welt - vorrangig aus Europa, Asien, dem Nahen Osten und Nord-und Südamerika. Die Präsenz auf der Messe wird weiters für Treffen mit den internationalen Vertriebspartnern genützt. Zahlreiche österreichische Fachbesucher werden die Messe besuchen und Besprechungen im Wiener Café am österreichischen Gruppenstand in der Halle 1 abhalten.

SIAL 2008


Aktualisiert am: 23.10.2008 10:06
Landwirt.com Händler Landwirt.com User