Austro Agrar Tulln: Neuer Messetermin

Die AUSTRO AGRAR gilt in der Branche als die Leitmesse für Landtechnik in Österreich und präsentiert sich nicht nut in einem neuen Design, sondern auch zu einem anderen Termin, nämlich von 5. bis 9. Dezember 2007 und nicht Mitte September, wie gewohnt.
Die AUSTRO AGRAR findet heuer erstmals im Dezember statt.
Die AUSTRO AGRAR findet heuer erstmals im Dezember statt.
Die Vorteile für den neuen Termin sind leicht erklärt und auch einleuchtend. Einerseits ist die Erntezeit vorbei und der Landwirt überblickt seinen Jahresertrag und plant somit seine Investitionen für das kommende Jahr. Andererseits findet die Messe nun nach der Agritechnica Hannover, der weltgrößten Landtechnikausstellung statt. Somit können in Tulln alle Neuheiten erstmals bereits nur 2 Wochen später auch in Österreich präsentiert werden. Dies ist nicht nur für Österreich, sondern auch für die angrenzenden Länder, vor allem für den Raum Zentral- und Osteuropa, ein neuer und besonderer Pluspunkt. Zusätzlich wandert die AUSTRO AGRAR in die Halle und wird somit zu einer wetterunabhängigen Hallenmesse!

In Tulln säen und Erfolg ernten

Die AUSTRO AGRAR wird zu einer wetterunabhängigen Hallenmesse.
Die AUSTRO AGRAR wird zu einer wetterunabhängigen Hallenmesse.
Mehr als 200 Aussteller, Hersteller und Generalimporteure aus dem In- und Ausland präsentieren ihr Angebot auf der AUSTRO AGRAR und vertrauen dem langjährigen Know-How der Messe. Die AUSTRO AGRAR wird heuer erstmals nur in klimatisierten Messehallen stattfinden und die neuesten Trends in Landtechnik, Stallbau, Saatgut und Dünger, Direktvermarktung, EDV und Beratung sowie Kommunaltechnik präsentieren. Das Thema Weinbau, Obstbau und Kellereitechnik wird auf der AUSTRO AGRAR als ein Schwerpunkt besonders präsentiert werden.

Mehr über die AUSTRO AGRAR in Tulln


Aktualisiert am: 26.02.2007 13:57
Landwirt.com Händler Landwirt.com User